ANDREAS ZARON
25 Jahre nach dem ‘Zug nach Osnabrück’:Hit-Comeback als Solist mit einer “Herzschmerz-Nummer”!

Der Gott des Deutsch-Pop macht seinem einst von smago! verliehenen Beinamen erneut alle Ehre …:

 

 

 

1997 landete er – im Duett mit Verena Rendtorff – mit dem Titel “Das ganz große Glück” als “Cliff & Rexonah” einen Kult-Hit mit Ewigkeits-Garantie.

Nachdem er bereits 1985 als “Zaron” auf dem legendären “Jupiter Records” Label von Ralph Siegel die Single “Heaven Help Me Out” veröffentlicht hatte und 1986 als Teil der Gruppe “Clowns” (mit dem Titel “Clowns”) beim deutschen Vorentscheid “Ein Lied für Bergen” zum Eurovision Song Contest auf Platz 6 landete, setzte er – als Andreas Zaron – 1999 seine Solo-Karriere fort. Und siehe da: Andreas Zaron reihte Radio-Hit an Radio-Hit. Die 2012 erschienene CD “Von A – Z – Das Beste” legte Zeugnis davon ab.

Nach einer längeren künstlerischen Kreativpause (als Popschlager-Sänger Andreas Zaron) meldete er sich im Juni 2021 – zur großen Freude seiner Fans – mit dem Titel “Liebe XXL” zurück.

Anfang November 2021 wartete er dann mit (s)einer “Herzschmerz-Nummer” auf, die sich im Laufe der kommenden Wochen ihren Weg bahnen sollte.

Und so schreibt Andreas Zaron auf seiner Facebook-Seite …:

“Mathematik hat mir früher keinen Spaß gemacht…aber JETZT rechne ich gerne ein bißchen:-)))) Meine ‘HERZSCHMERZ-NUMMER’ hält sich bei starker Konkurrenz aktuell schon zwei Wochen auf Platz 14…und das nach insgesamt 15 Wochen in den Top-50 und davon 11 Wochen in den Top-20! ;-))))) Also damit bin ich sehr zufrieden!

 

 

Bei HR4 kann man auch wieder mittippen (Diese Woche bin ich Platz 22!)
Bei Schlagerradio (Platz 29) ebenso! Vielen Dank für deine Stimme!
https://www.schlagerradio.de/hitparade
Und neue Songs sind schon in Arbeit!! Ihr dürft gespannt sein!”

Wir SIND gespannt …

 

Andreas Zaron ist – seit “Liebe XXL” bei Klondike Records & Songs unter Vertrag

 

 

 

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

67 − 57 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen