ALEXANDER M. HELMER & MARA KAYSER
„Wenn’s jetzt passiert“: DAS Überraschungs-Duett!

Das Traum-Duett ist endlich Wirklichkeit geworden …:

 

 

„Amore!“ – ALEXANDER M. HELMER hat eine kleine Premiere für MARA KAYSER vorbereitet: „Es ist das erste Mal, dass ich diese Textzeile singen darf!“, gibt die charmante Sängerin lächelnd zu. „Und das nur dank Alexander und einer lustigen Situation.“ Die Idee für das Duett entstand nämlich bereits 1997, als sich die Pfade der beiden Künstler zufällig auf dem Münchner Hauptbahnhof kreuzten. Von einer Bank aus beobachteten sie bei einer Tasse Kaffee das Kommen und Gehen auf den Bahnsteigen, erzählten sich die neuesten Geschichten aus dem Show-Business und versprachen sich, doch einmal etwas gemeinsam aufzunehmen. Vielleicht einen gemeinsamen Liebessong? Als ein offensichtlich verliebtes Pärchen eilig den EC Richtung Verona nahm und ein wütender Ehemann – drohend und auf italienisch fluchend – dem Zug noch ein Stück vergeblich hinterher rannte, da kritzelte Alexander auf eine Serviette das Wort „Amore“. Das muss der Aufhänger für ein Duett sein!

Die Jahre verstrichen, die Tinte auf der Serviette verblasste und heute sind beide fest etablierte Größen in der Schlager- und Unterhaltungswelt: Die charmante Sängerin mit der warm-tiefen Stimme, die seit eh und je für das authentisch-positive Lebensgefühl im Schlager steht, gewinnt stets die Herzen ihres Publikum – im TV, Live auf der Bühne oder mit ihren Songs. Alexander M. Helmer geht als Songwriter seiner Schlager und Chansons schon immer seinen eigenen Weg und ist so ein Garant für gedankenvolle Zeilen und abwechslungsreiche Musik. Beide zusammen sind einfach nur das Dream-Team des klassischen Schlagers! Das Traum-Duett ist endlich Wirklichkeit geworden. Doch was verbirgt sich wirklich hinter dem Song und seiner Story. Wann vermischen sich Traum und Realität? Wer stieg wirklich in den Zug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

3 + 3 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen