MATTHIAS REIM
Achtung, Fans: Sein Konzert in Riesa heute (11.05.2013) muss krankheitsbedingt ausfallen (bzw. verschoben werden)!

„Semmel Concerts“ hat sich für die Fans folgende Regelung einfallen lassen…: 

Aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung des Künstlers muss das Konzert von Matthias Reim am heutigen Samstag, 11.05.2013, in der erdgas-Arena Riesa leider kurzfristig abgesagt werden.
 
Ticketinhaber des Konzertes am 11.05.13 können mit ihren Eintrittskarten ersatzweise Einlass bei den Open-Air-Konzerten am 24.05.13 in der Jungen Garde Dresden, oder am 27.07.13 in der Hutbergbühne Kamenz erhalten, oder ihre Tickets an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben.
 
Matthias Reim und sein Team werden sich um einen Nachholtermin in Riesa bemühen. Dieser wird zu gegebener Zeit auf der Website von Matthias Reim (www.matthiasreim.net) bekanntgegeben.

 

 

MATTHIAS REIM – "Unendlich"
 

Nach 23 Jahren ist er wieder an der Spitze! 23 Jahre nach seinem ersten Nummer 1 – Album, 23 Jahre nach „Verdammt, ich lieb dich“ hat das Publikum Matthias Reim wieder ganz neu entdeckt. Schon seine letzte Platte „Sieben Leben“ katapultierte sich sofort nach Veröffentlichung in die Charts und wurde bisher rund 200.000 Mal verkauft; das aktuelle Album UNENDLICH schoss direkt von 0 auf 1 in die Charts. Im April geht er damit auf große bundesweite Hallen- und Open-Air-Tournee: „UNENDLICH – 2013“.
 
Nach der langen Zeit im Studio freut sich der sympathische Musiker schon riesig darauf, wieder live zu spielen. Sein Publikum darf sich dabei auf eine neue Produktion und ein Programm freuen, das keine Wünsche offen lässt. Denn neben den Songs des neuen Albums wird Matthias Reim natürlich auch alle seine großen Hits präsentieren. „Ich freue mich tierisch darauf – komme mir vor wie ein Stier, der mit den Hufen scharrt – und kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht!“
 
Die Bühne ist seine eigentliche künstlerische Heimat. „Das ist der Platz, an dem ich mich auslebe, an dem ich mich zuhause fühle. Die Einheit mit dem Publikum zu spüren, die Begeisterung, die mir da von ein paar tausend Zuschauern entgegenschlägt – das ist ein Gefühl, das ich keinem beschreiben kann und für das ich jeden Tag wieder aufs Neue dankbar bin.“
 
Matthias Reim braucht die Bühne und er braucht die handgemachte Musik! Das ist für jeden Fan und Besucher seiner Konzerte die beste Voraussetzung, um einen perfekten Abend zu erleben.

 

Semmel Concerts (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.