ELLA ENDLICH
Drei Haselnüsse für das LEGOLAND® Discovery Centre Berlin!

Sängerin Ella Endlich küsst das weihnachtliche Winterwunderland in der größten LEGO Steine Box der Welt wach! 

Ab Mitte November 2015 verwandelt sich das MINILAND am Potsdamer Platz in ein zauberhaftes Winter Wonderland. Originalgetreu im Maßstab 1:45 kann man im verschneiten MINILAND einen Weihnachtsmarkt, die Werkstatt des Weihnachtsmanns und viele weitere weihnachtliche Szenen entdecken. Die Weihnachtsmalstation, der MINILAND Adventskalender, der Weihnachts-Wunschbriefkasten oder das Riesen-Weihnachtsmemory verkürzen außerdem den kleinen Besuchern die Zeit bis zum Fest.

Wer könnte im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin besser auf die Vorweihnachtszeit einstimmen als die Sängerin Ella Endlich. Ihre Neuinterpretation „Küss mich, halt mich, lieb mich“ der Titelmelodie des Märchenfilmklassikers „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist seit 2009 aus der Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken.

Kein anderer Film symbolisiert so sehr die Weihnachtszeit wie die 1973 entstandene tschechisch-deutsche Co-Produktion, die alljährlich auf fast allen Kanälen im Fernsehen zu sehen ist.

Ella Endlich dekoriert gemeinsam mit Berliner Kindern das verschneite MINILAND. Aus LEGO Steinen werden die berühmten drei Haselnüsse gebaut und auch dem LEGO Weihnachtsmann wird ein Besuch abgestattet.

redcarpet pr, Julia Jonas (Textvorlage)
http://www.universal-music.de/company/umg/electrola
http://www.ellaendlich.de/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 87 = 97