ANDREAS RAUCH
Nach schwerem Autounfall jetzt der musikalische Neustart – mit dem Titel "Jetzt starte ich neu"!

Der Sänger hat dem Tod sprichwörtlich in die Augen geblickt …:

Es gleicht fast einem Wunder. Nur drei Monate nach einem schweren Autounfall ist Andreas Rauch mit einer neuen Single zurück. Und da gibt er sich kämpferisch. Mit „Jetzt starte ich neu“ möchte er wieder zurück ganz nach oben.
 
Den 2. Oktober 2017 wird Andreas Rauch nicht so schnell vergessen. Für einen kurzen Augenblick blickte er dem Tod buchstäblich in die Augen. Denn plötzlich kam ihm ein Auto auf seiner Fahrspur entgegen. Beim darauffolgenden frontalen Zusammenstoß standen ihm alle Schutzengel zur Seite. Er zog sich zwar schwere Verletzungen zu, aber: Er überlebte.
 
Wie durch ein Wunder stand er bereits einen Monat später wieder im Tonstudio und verarbeitete dieses Erlebnis auf seine ganz eigene Art und Weise. Gemeinsam mit seinen Songwritern Hans und Heinz Glawischnig produzierte er die brandneue Single „Jetzt starte ich neu“. Es ist eine kraftvolle Hymne auf das Leben. Ein Song, der Mut machen soll, selbst in einer aussichtslosen Situation niemals aufzugeben und das Positive darin zu suchen. Denn die schwersten Krisen sind ja bekanntlich oft der Beginn für etwas Neues und Besseres.
 
Die Single ist für Andreas Rauch jedenfalls ein echter Neubeginn und der Vorbote für das gleichnamige CD-Album, das im Frühling 2018 erscheinen wird. Die Single gibt es ab sofort als Maxi-CD, Download und Streaming!

 

G&G Records (Textvorlage)
http://www.ggrecords.at/
http://www.andreasrauch.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen