FRANCINE JORDI – HANS SIGL
Partystimmung im Ersten! “Die große Silvestershow braucht etwas Anlaufzeit!

“Silvester-Showparty” stark bei den Jungen!

 

“Die große Silvester Show“ im Ersten / in der ARDkam erst nach Mitternacht so richtig auf Touren: Im Anschluss an die Live-Schalte vom Brandenburger Tor sahen insgesamt 3,75 Millionen Personen die Fortsetzung der Eurovisions-Show. Der Marktanteil lag um diese Uhrzeit bei tollen 19,6 Prozent, auch von den Jungen schauten sehr gute 18,0 Prozent zu. In den letzten Stunden des alten Jahres erreichte die „Große Silvester Show“, die um 20.15 Uhr begonnen hatte, 2,37 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland. Bei der anschließenden „Silvester-Showparty“ schalteten insgesamt fast zwei Millionen Menschen ein, bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei starken 16,5 Prozent.

Hans Sigl und Francine Jordi führten wieder durch das Programm mit hochkarätigen Gästen und sorgten für beste Unterhaltung mit Party-Hits, Pop-Songs und Schlager-Evergreens, stimmungsvollen Balladen und Rock-Klassikern. Die Große Silvester Show wurde um 20:15 Uhr im Ersten, beim ORF 2 und auf SRF 1 ausgestrahlt.

Bei dem musikalischen Feuerwerk waren Publikumslieblinge wie Christina Stürmer, DJ Ötzi, Stefanie Heinzmann, Claudia Jung, Mike Singer, Heinz Rudolf Kunze, Melissa Naschenweng und Sarah Engels dabei. Aber auch internationale Stars wie Right Said Fred, die Kultband OMD, Loona, Vaya Con Dios und die Hermes House Band waren mit ihren größten Hits zu hören. Ebenfalls auf der Bühne: The Baseballs mit Hüftschwung und authentischem Rock ‘n’ Roll, die italienischen Senkrechtstarter The Kolors („Italodisco“), Musik-Parodist und Influencer Marti Fischer, Paveier, die Stimmungsgaranten aus Köln sowie Schauspieler und Sänger Mark Keller, der ein Wiedersehen mit seinem „Bergdoktor“-Kollegen Hans Sigl feierte.

Außerdem gab es schräge Gitarren-Comedy mit dem Trio „Paul Morocco & Olé“ sowie jede Menge spannende Aussichten, als Mirja Boes die persönlichen Jahreshoroskope 2024 für die Stars und das Publikum präsentierte.

Um Mitternacht wurde live nach Berlin ans Brandenburger Tor zum großen Silvesterfeuerwerk geschaltet, danach ging es weiter mit der „Silvester Show Party“, bei der nochmal die besten Auftritte aus der Silvester Show 2022 zu sehen waren, neben vielen anderen die Spider Murphy Gang, Beatrice Egli, voXXclub, Kerstin Ott, Francine Jordi, Chris de Burgh und Marianne Rosenberg.

“Die große Silvester Show“ war eine Koproduktion zwischen BR, ORF und SRF unter der redaktionellen Federführung des Bayerischen Rundfunks. Produziert wurde die Sendung von der Kimmig Entertainment GmbH.

Textquelle: Kimmig Entertainment (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 48 = 52

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen