DJ ÖTZI u.a.
Heute (20.03.2021), Das Erste / ARD: “Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell”!

“Spiel und Spaß mit Kai Pflaume” // 20:15 Uhr – 23:30 Uhr!

Für die neue Ausgabe seiner erfolgreichen Familien-Show „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ am 20. März hat Kai Pflaume wieder hochkarätige Gäste eingeladen, die gegen kleine Könner in einzigartigen Duellen antreten. Darunter Samu Haber, Otto, Heike Makatsch, Lena Gercke, DJ Ötzi, Jan Josef Liefers, Sebastian Jacoby, Denise Biellmann sowie die Brüder Christoph und Robert Harting.

Ihr familiäres Verhältnis war eher angespannt und lange sprachen sie kein Wort miteinander, jetzt ziehen sie an einem Strang, um mit vereinten Kräften zu bestehen: Die Brüder Robert und Christoph Harting, zwei der größten deutschen Leichtathletik-Stars, treten bei „Klein gegen Groß“ erstmals gemeinsam zum Wettkampf an. Ihre Gegner im „Plank-Duell” sind die zwölfjährigen Felicitas und Leona. Ein Duell, bei dem es auf Kraft, Ausdauer und Harmonie ankommt.

Otto, der wohl weltweit bekannteste Ostfriese, tritt zum „Ostfriesen-Rock-Duell“ an. Die elfjährige Talea behauptet doch wahrhaftig, dass sie mehr ins ostfriesische Platt übersetzte Rocksongs erkennt als der inoffizielle „König von Ostfriesland“. Eine Herausforderung, die Otto mit Vergnügen annimmt. Interpretiert werden die außergewöhnlichen Übersetzungen von Scooter-Frontmann H.P. Baxxter. Dabei profitiert der Musiker weniger von seinen internationalen Erfolgen als von seiner Jugend im beschaulichen Städtchen Leer in Ostfriesland.

Auch beim Duell von Weltstar Samu Haber geht es um Musik. Allerdings muss er die Titel anhand lautlos gespielter Gitarren-Riffs erkennen. Benno (12) ist sich jedenfalls sicher, dass er ein besseres Auge für Musik hat als der Frontmann von Sunrise Avenue.

Eher Pop als Rock ist das Metier von DJ Ötzi, aber das spielt bei seinem Duell gegen Lasse (9) auch überhaupt keine Rolle. Müssen die beiden doch Gemüsesorten anhand der Jungpflanzen erkennen. Da ist es von Vorteil, dass DJ Ötzi vor seiner Musikerkarriere eine solide Ausbildung zum Koch abgeschlossen hat.

Fast schon akrobatisch wird es im Duell zwischen Lena Gercke und der zwölfjährigen Lina. Die beiden müssen, Wassergläser auf der Stirn balancierend, von der Stand- in die Liegeposition kommen, ohne das Wasser zu verschütten. Ist dies gelungen, müssen sie die Gläser mit den Füßen per Rückwärtsrolle auf dem Boden abstellen.

Mit der nicht weniger akrobatischen Biellmann-Pirouette hat sie Eiskunstlauf-Geschichte geschrieben. Bei “Klein gegen Groß“ wird Denise Biellmann nun von der elfjährigen Sophie Joline herausgefordert. Das kleine Eiskunstlauf-Talent behauptet, in der Stand-Pirouette mehr Umdrehungen zu schaffen als die ehemalige Schweizer Weltklasse-Athletin.

Sportlich wird es diesmal auch für Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers. Beim Liegestütz-Stapel-Duell braucht es neben viel Power auch ein ruhiges Händchen. Zwischen den Liegestützen müssen er und sein Gegenspieler Florian (12) Becher zu einem Turm stapeln.

Beim Zweikampf von Schauspielerin Heike Makatsch und Dexter kommt es auf ein exzellentes Gedächtnis und höchste Konzentration an. Die beiden müssen sich die zufällige Sortierung der Spielkarten von gleich drei Kartendecks merken und drei neue Kartenspiele aus dem Kopf genau diese Reihenfolge bringen.

Bei „Gefragt – Gejagt“ hat Jäger Sebastian Jacoby schon in so manchem Duell die Nase vorn gehabt, aber wird er sich auch im Erdkunde-Duell gegen die neunjährige Leni durchsetzen können? Auf einer komplett leeren Weltkarte müssen die Kontrahenten Länder mit den dazugehörigen Hauptstädten benennen.

„Klein gegen Vogel“: Kann man Motorräder nur am Klang ihrer Motoren unterscheiden und dann auch noch Marke und Modell richtig benennen? Der achtjährige Tobias ist sich sicher, dass er das kann! Er tritt gegen den Mann für alle schweren Maschinen, Jürgen Vogel, zum Motorrad-Duell an.

Insgesamt zehn spannende Duelle warten auf die Zuschauer bei „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ am Samstag, 20. März 2021, ab 20:15 Uhr im Ersten.

Redaktion: Tim Gruhl

 

 

Foto-Credit: hr – NDR / Thorsten Jander
Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

38 − = 30

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen