DJ ÖTZI
Heute (09.03.2019) in der Sendung “DAS!” zu Gast!

NDR fernsehen, 18:45 Uhr – 19:30 Uhr (Wh. in der Nacht auf 10.03., 05:15 Uhr – 06:00 Uhr)! Moderation: Inka Schneider!

 

Mehr als zufrieden kann der österreichische Sänger und Entertainer DJ ÖTZI mit dem sein, was er erreicht hat. Denn es war ein steiniger Weg: Mit 16 verließ er seine Großeltern und lebte einige Monate auf der Straße. Dann absolvierte er eine Lehre zum Koch. 1995 wurde er auf einem Karaoke-Wettbewerb entdeckt und arbeitete daraufhin als Animateur, DJ und Sänger. 1999 konnte DJ Ötzi mit “Anton aus Tirol” seinen musikalischen Durchbruch feiern. Der Titel ist bis heute die meistverkaufte österreichische Single.

Seinen bisher international größten Erfolg gelang DJ Ötzi im Jahr 2000 mit dem Song “Hey Baby”, einer Coverversion des Hits von Bruce Channel aus dem Jahr 1961. Der Song war in Großbritannien und Australien auf Platz 1 sowie in 20 weiteren Ländern in den Charts vertreten. Damit ist DJ Ötzi der erste österreichische Künstler, der in Großbritannien eine Gold- und Platinauszeichnung erhalten hat. Einen neuen Nummer-1-Hit in Deutschland und Österreich landete DJ Ötzi gemeinsam mit Nik P. im Jahr 2007: mit einer Neuaufnahme des Titels “Einen Stern, der deinen Namen trägt”. Der Song konnte sich in Österreich 13 Wochen an der Spitze der Charts halten, in Deutschland blieb er elf Wochen lang die Nummer eins.

Mit seinem aktuellen Album “20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende” beweist er, wie er die Partystimmung anfachen kann. Aufregende Anekdoten aus seiner Karriere verrät er Inka Schneider auf dem Roten Sofa!

Textquelle: NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 6 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen