DJ ÖTZI
„Du (Was ich will, bist du)“ ist eine deutsche Version des UMBERTO TOZZI-Hits “Tu”!

Auch mit seiner neuen Single liefert GERRY wieder einen echten Ohrwurm ab!

 

 

 

DJ ÖTZI, bürgerlich GERRY FRIEDLE, ist weit mehr als nur ein weiterer Name im Musikgeschäft. Seit über zwei Jahrzehnten liefert er einen Hit nach dem anderen ab und hat damit seinen festen Platz in der Musikgeschichte nicht nur des deutschsprachigen, sondern auch des internationalen Raums gesichert.

Mit „Du (Was ich will, bist du)“ präsentiert GERRY seinen Fans einen energiegeladenen Song, der eine wunderbare Balance zwischen Leidenschaft und Party findet. Die emotionale Tiefe des Textes, gepaart mit einem herzhaften Beat, verspricht, das Herz der Hörer höher schlagen zu lassen. Es ist ein Song über Zusammengehörigkeit, über die Stärke einer Beziehung und das besondere Gefühl, das nur ein geliebter Mensch vermitteln kann. Mit Zeilen wie „Du und ich, was Besseres, das gibt es nicht“ unterstreicht DJ ÖTZI die Einzigartigkeit der Beziehung, die im Song besungen wird.

Aber wer genau ist der Mann hinter diesem Song? Es ist verblüffend, wenn man die Vielseitigkeit von DJ ÖTZI betrachtet. Neben seinen zahlreichen Hits wie „Anton aus Tirol“, „Einen Stern, der deinen Namen trägt“ und dem sogar international erfolgreichen „Hey Baby“, die bereits Kultstatus erreicht haben, zeigt er auch eine andere, tiefere Seite von sich. Hinter dem Partykönig verbirgt sich GERRY FRIEDLE – ein Mann, der den Jakobsweg gelaufen ist und klare Grenzen zwischen seinem Bühnen-Alter Ego und seinem privaten Leben zieht. Es gibt Momente, in denen sich beide Welten überschneiden, wie bei der Hitsingle „Geboren um Dich zu lieben“.

Die Tatsache, dass er seit mehr als 20 Jahren die Charts dominiert, zeigt, dass er nicht nur ein Künstler, sondern auch ein Phänomen ist. Seine Auszeichnungen sprechen für sich: 2 Echos, 9 Amadeus Awards und zahlreiche Gold- und Platin-Schallplatten zeugen von seinem anhaltenden Erfolg und seiner Bedeutung in der Musikwelt.

Mit „Du (Was ich will, bist du)“ beweist DJ ÖTZI einmal mehr, warum er als einer der populärsten Schlagerstars unserer Zeit gilt. Der Song wird sicherlich ein weiterer Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere werden. Es gibt kein Halten mehr, wenn dieser Song am 20. Oktober als Download und Stream erhältlich ist, und wenn er – davon gehen wir einfach mal aus – am 21. Oktober beim “Schlagerbooom 2023 – Alles funkelt! Alles glitzert!” mit FLORIAN SILBEREISEN seine TV-Premiere feiert. Es gibt keinen Zweifel daran, dass DJ ÖTZI weiterhin die Welt mit seiner Musik begeistern wird.

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 50 = 51

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen