DJ ÖTZI
Als erster Künstler neu bei Madizin Music unter Vertrag!

Als erste Veröffentlichung ist “Sex On Fire”, eine Cover-Version der Kings Of Leon, am 30.06.2023 erschienen!

“Ich freue mich riesig, bei der Geburt des neuen Labels als aktiver Partner dabei zu sein“, so DJ ÖTZI über den Vertragsabschluss mit Madizin Music. “Nicht nur, weil mich mit Marco Lorbach eine langjährige Freundschaft und erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet, sondern auch, weil mich das Konzept von Madizin Music, als Label von Künstlern für Künstler, zu 100 Prozent überzeugt hat, vor allem die Offenheit, Klarheit und das Teamwork. Dass wir dann mit dem Song ‚Sex On Fire’ den Startschuss für die neue Zusammenarbeit gelegt haben und damit die mir wichtigsten wegbegleitenden Songs der letzten 30 Jahre in Angriff nehmen, zeigt unser gemeinsames Feuer. Das entfacht enorme Energie und Leidenschaft, die jeden mitnimmt, der auf andere Gedanken kommen will.“

Marco Lorbach wird von der “MusikWoche” wie folgt zitiert: „Ich danke Gerry für sein Vertrauen, dass er in das gesamte Team setzt. Es ist uns eine Freude und Ehre, die Karriere dieses Superstars im deutschsprachigen Raum sowohl in den GSA-Territorien als auch global gemeinsam mit ihm weiterzuentwickeln und noch viele weitere großartige Songs zu veröffentlichen. Gerry ist – ob im Studio oder auf der Bühne – eine echte Naturgewalt und hat mit seinen Performances sein ganz eigenes Genre definiert. Auch ich freue mich über die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit und auf seinen zukünftigen Rat, mit dem er uns begleiten wird, und wünsche uns allen gemeinsam maximalen Erfolg!”

Thorsten Freese, seines Zeichens CEO der Believe Group Germany, zu der das Label Madizin Music gehört, steht die Freude ebenfalls ins Gesicht geschrieben: “Was für ein erfolgreicher Start für Madizin Music! Wir sind begeistert, dass wir mit DJ Ötzi einen der größten Musikstars als ersten Künstler für unser neues Label gewinnen konnten. DJ Ötzi steht wie kein anderer für mitreißende Musik und unvergessliche Live-Erlebnisse. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und sind sehr stolz darauf, DJ Ötzi in unserer Madizin Music / Believe-Familie willkommen zu heißen.”

Madizin Music Ansinnen ist es, den Künstlern “moderne Dealstrukturen sowie maximale Fairness und Transparenz” anzubieten.

 

 

 

Das Foto (Credit: Believe) zeigt v.l.n.r.: Thorsten Freese (CEO Believe Group Germany), Pat Benzner (Managing Director Madizin Music), Felix Fröhling (Rechtsanwalt, Kiso Siefert Dropmann), DJ Ötzi, Sonja Friedle (Management DJ Ötzi), Marco Lorbach (Vice President A&R Madizin Music), Frank Engel (Consultant Marketing & Strategy F.E. Entertainment), Daniel Weiskopf (Head of Brand und Senior Project Manager Madizin Music).
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

29 − = 23

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen