DIE GRUBERTALER
Die Grubertaler überzeugen erneut mit Marke Eigenbau – und wohlgemerkt NICHT „Aber nur fast“!

Große Ehre für smago! …: Im offiziellen Pressetext zur aktuellen Single zitieren Die Grubertaler eine Passage aus der smago! CD-Kritik …:

 

Selbst in Coronazeiten geben Florian, Michael und Reinhard Gas. Zwar sind Live-Konzerte im großen Rahmen noch nicht genehmigt, ihre neue Single-CD „ABER NUR FAST“ startet bereits morgen Freitag, 31. Juli. Eine weitere Auskoppelung ihres aktuellen Albumbestsellers „Echt Schlager – die große Fete“, mit dem die drei Jungs seit Wochen die Hitparaden stürmen.

Lesen Sie hier die Kritik von www.smago.deAber nur fast“(!) ist der feurige Liebhaber auf die Herzdame „reingefallen“, der einsieht: „Dich zu lieben wär’ fatal“. Der Protagonist des Liedes sieht nicht ein, „benutzt“ zu werden – so etwas gibt es auch auf männlicher Seite, wenn die Dame den Herrn nur für einsame Nächte haben möchte. „Ich bin die eine, die dich schweben lässt“, wird versprochen. Und „fast wieder will ich mehr“, wird uns erzählt – aber eben „nur fast“. Erneut ein Titel mit erotischem Inhalt und flottem Tanzbeat.

Zeitgleich veröffentlichen die Jungs auch ein brandneues Video auf YouTube.

Live präsentieren werden Die Grubertaler ihre neue Single übrigens auch am kommenden Sonntag, 2. August 2020 – ab 10.00 Uhr in der ARD-Show „Immer wieder sonntags“ – live vom Europapark in Rust.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Textquelle/Bildquelle:
HUPO CONCERTS MUSIC MANAGEMENT (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 87 = 91

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen