UTE FREUDENBERG
Landet sie mit „Ich weiß, wie Leben geht“ den Coup ihres Lebens?

Morgen Nachmittag (25.10.2019) heißt es Daumen drücken …!

 

UTE FREUDENBERG beantwortet die (ohnehin völlig bescheuerte!) Frage „Gibt es für sie ein Leben nach David Brandes?“ (- Ute hatte bereits eine große Karriere VOR David Brandes … -) mit einem unmissverständlichen JA. Oder vielmehr erledigen ihre Fans das für sie!

Ute Freudenbergs aktuelle CD „Ich weiß, wie Leben geht“ hat es aus dem Stand auf Platz 22 der sogenannten „Midweek Charts“ geschafft. Sollte sie mit ihrem neuen Album morgen Nachmittag (25.10.2019) in die Top 30 der Offiziellen Deutschen Charts einsteigen, so wäre dies die (bisherige!) Bestnotierung ihrer gesamten Karriere (als Solistin; im Duett mit Christian Lais kann sie bereits auf drei Top 20 Alben verweisen).

Ihre bisherige Höchstplatzierung (als Solistin) gelang ihr mit „Willkommen im Leben“.

Ein Riesenerfolg nicht nur für Ute Freudenberg, sondern auch für das kleine, aber feine Label „A&F Music“, dass Ute Freudenberg seit vielen Jahren mit ihrer langjährigen Managerin Adele Walther betreibt!

Dabei hatte es Ute Freudenberg überhaupt nicht auf die Top 100 Charts angelegt. Zumindest hatte sie den Offiziellen Deutschen Album Charts gar nicht auf dem Radar. Denn: WEDER hat sich Ute Freudenberg in der Veröffentlichungswoche auf gesonderte Autogrammstunden-Tournee begeben NOCH gibt es eine Fan-Box von „Ich weiß, wie Leben geht“. Viele (auch TV-)Anfragen hat Ute Freudenberg höflich, aber bestimmt abgesagt. Was nicht passt, kann eben auch nicht immer passend gemacht werden.

Ute Freudenberg hat diesmal keine Kompromisse gemacht und sich überdies hinaus gut und gerne vier Jahre Zeit gelassen (für ihren neuen Tonträger). Und so präsentiert sie sich auf „Ich weiß, wie Leben geht“ eher als Rock-Lady denn als „Schlager-Tante“.

Mit dem Titelsong ist ihr zudem die Versinnbildlichung der Leichtigkeit des Seins gelungen. (Wobei der Vorgängertitel „Herzen kriegen keine Falten“ noch immer rauf und runter läuft ….)


Textquelle/Bildquelle:
Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Ein Gedanke zu „UTE FREUDENBERG
Landet sie mit „Ich weiß, wie Leben geht“ den Coup ihres Lebens?

  • 24. Oktober 2019 um 16:48
    Permalink

    Für mich ist die Ute Freudenberg eine großartige, lebensbejahende Künstlerin.Ihre wunderschöne Stimme und ihre tollen Texte faszinieren mich immerwieder auf’s neue. Ich habe mir die neue CD gekauft und bin davon überzeugt,es wird wieder der absolute Hammer

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =