JÜRGEN KARNEY u.a.
Fr., 13.10.2023, rbb Fernsehen: “100xBrandenburg”!

“Großtrappen, Bollhagens Keramik und guter Honig” // 20:15 Uhr – 21:45 Uhr!

 

 

Kennen Sie die faszinierende Schlossruine von Dahme/Mark? Den leckeren Aal aus Groß Schauen? Oder die schönsten Seiten von Frankfurt (Oder)? Boxlegende Axel Schulz zeigt sie in „100xBrandenburg“. Die Reise durch die Mark geht weiter. Wieder viele tolle Orte und Abenteuer. Heute gibt es die Plätze 50 bis 26. So viel sei verraten: Es geht nach Bad Wilsnack, Hoppegarten, Senftenberg und Himmelpfort, nach Milow ins Havelland und Groß Fredenwalde in der Uckermark.

***

Die Sache ist nicht ganz einfach. Wo soll man anfangen? Boxlegende Axel Schulz liebt seine Heimatstadt Frankfurt (Oder) und kennt alle Ecken. Die schönsten Seiten der Stadt zeigt er in „100xBrandenburg“. Geheimtipps sind garantiert.

Es ist Halbzeit bei „100xBrandenburg“. 50 tolle Orte haben die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits kennengelernt. Heute gibt es die Plätze 50 bis 26. So viel sei verraten: Es geht nach Bad Wilsnack, Hoppegarten, Senftenberg und Himmelpfort, nach Milow ins Havelland und Groß Fredenwalde in der Uckermark.
Einen Sommer lang waren drei Kamerateams in Brandenburg unterwegs. Das Wetter war meistens gut und die Begegnungen mit den Märkern immer herzlich. Zeit für ein Gespräch am Gartenzaun oder beim Ballonfahren in luftiger Höhe war immer.

„100xBrandenburg“ zeigt die ganze Vielfalt der Mark. Wir sind unterwegs auf dem Barfußweg bei Bad Belzig, besuchen das Kirchlein im Grünen in Alt Placht und probieren den köstlichen Bio-Honig von Fabian Lahres in Garzau. Und wenn Sie denken, Potsdam sei nachts eine verschlafene Stadt, dann zeigen wir Ihnen, wo sie am Abend in der Landeshauptstadt unbedingt mal hin müssen.

Von ihrem Brandenburg erzählen viele Einheimische und Prominente in der Sendung. Mit dabei sind Kultmoderator Jürgen Karney, Schauspieler Ronny Miersch, rbb Moderatorin Franziska Maushake (Brandenburg Aktuell), rbb Reporterin Monique Ehmke (Antenne Brandenburg) sowie Sternekoch Thomas Hübner, der im Restaurant „Alte Überfahrt“ in Werder die Gäste mit regionaler Küche verwöhnt.

Am nächsten Freitag gibt es bei „100xBrandenburg“ das große Finale. Welches Ausflugsziel ist unsere Nummer 1?

 

 

Schlossruine Dahme /Mark<

© rbb

Textquelle: rbb Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

32 − 27 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen