INKA BAUSE
Ihr neuer Titel „Mit offenen Armen“ ist deutlich kommerzieller als der Vorgänger „Die Liebe findet mich schon“!

Das gleichnamige Album soll am 21. September 2018 erscheinen!

 

Manchmal ist es gar nicht so leicht, immer positiv durchs Leben zu gehen. Die Tücken unseres Alltags und die Einschnitte, die sich uns unverhofft in den Weg stellen, drängen den Optimismus manches Mal in den Hintergrund – und versperren anderen Menschen mitunter den Weg in unsere Herzen. Genau hier kommt INKA BAUSE ins Spiel, die nach einer zehnjährigen Gesangspause mit ihrer zweiten Singleauskopplung namens „Mit offenen Armen“ aus ihrem gleichnamigen, neuen Album ein musikalisches Rezept ausstellt, dessen vorbeugende Wirkung sämtliche Symptome im Keim erstickt.

Ihre eindringliche und authentische Message lautet: Nur wer von vornherein mit offenen Armen durchs Leben geht, wird andere Menschen darin einschließen können – selbst wenn es gefühlt ein Leben lang dauern sollte. Inka weiß aus eigener Erfahrung zu berichten, dass man sehr viel zurückbekommt, wenn man bereit ist, auch ebenso viel (von sich selbst) zu geben. „Mit offenen Armen bin ich immer dem Leben und den Menschen begegnet. Und oft wurde das mit Freundlichkeit und Sympathie erwidert“, so die Interpretin.

Mit offenen Armen, komm ich bei dir an
Hab auf dich gewartet ein Leben lang
Mit offenen Armen, die Herzen so weit
Denn unsere Seelen sind endlich bereit

Nach ihrer ersten Single „Die Liebe findet mich schon“ geht die ausgebildete Sängerin, die auch im TV unter anderem als Moderatorin der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ große Erfolge vorzuweisen hat, mit Hilfe dieses hitverdächtigen Songs ihren eingeschlagenen Weg konsequent weiter. Offen, herzlich und mit einer gehörigen Portion Gelassenheit im Blut nimmt sie das Risiko in Kauf, das ein Leben mit offenen Armen nach sich zieht. „Weil ich mein Herz gern auf der Zunge trag, weil ich den Kern in allen Dingen mag, zeig ich mich“, heißt es in diesem vor Selbstbewusstsein nur so strotzenden Text. Dieser ist – wie die meisten Songs des Albums – in enger Zusammenarbeit mit der erfolgreichen Autorin Anja Krabbe (u.a. Vicky Leandros, Roland Kaiser, Ben Zucker) entstanden.

Inka Bause zeigt mit dieser Single, dass die Zeit zu kurz ist, um sich zu verstecken – und sich mit Dingen zu beschäftigen, die spätestens auf den zweiten Blick an Bedeutung verlieren dürften. Ihr Rat: Einfach mal das Handy auslassen und nicht immer nur durch den Tag rasen, „als ob das Leben gleich geschlossen hat“. Nur wer mit offenen Augen und Armen seinen Lebensweg beschreitet, kann zu sich und in die Herzen seiner Mitmenschen finden.

  1. „Mit offenen Armen“ – 3:15

(Music by Frank Kretschmer, Anja Krabbe, Thomas Remm; Lyrics by Anja Krabbe; Published By: Budde / Bandits Musikverlag / Edition MUM Publishing / Budde Music Publishing GmbH)

Produced by Thomas Remm for Musicago Berlin

Produced by Frank Kretschmer for Musicago Berlin
Arranged by Frank Kretschmer
Keyboards: Frank Kretschmer
Guitars: Jörg Weißelberg
Bass: Jörg Weißelberg
Background Vocals: Anja Krabbe
Mixed by Thomas Remm
Mixed by Frank Kretschmer
Mastered by Sascha“Busy“Bühren @ TrueBusyness Studios, Berlin

An Electrola Release; (P) 2018 Universal Music GmbH

Textquelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH / Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

60 − = 50

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen