HERBERT KÖFER
Das “Sexy-Geheimnis” des 100-Jährigen: “Immer fröhlich bleiben”!

In der MDR-Talkshow “Riverboat” sagte der Volksschauspieler, der am 17.02.2021 100 Jahre jung wurde, im Gespräch mit Kim Fisher …:

 

 

 

Kim Fisher: Du hast ja wirklich kaum eine Falte im Gesicht. Und Du hast immer einen Spiegel dabei.
Ja, naja, ich mache das wird eigentlich nicht öffentlich, wenn ich mich kämme, sonst heißt es noch, ich wäre eitel (lacht). Aber ich habe immer einen Spiegel dabei. Ich fühle mich ganz schlecht, wenn ich einen Spiegel, den ich mithatte, verloren habe. Da bin ich kein Mensch mehr. Aber Heike hilft mir, die steht immer neben mir und hat immer drei Spiegel bei sich.
Heike Köfer: Also Kim, ich wollte gerade sagen, dass ER immer drei Spiegel bei sich hat. Ich habe überhaupt keinen dabei (lacht). Die hat er bei, in jeder Tasche einen.
Ja, da wird immer gestaunt: Warum hat der denn einen Spiegel mit 100 Jahren? Damit ich mich wiederfinde! (lacht).
 
Kim Fisher: Was tut man denn, um lange sexy zu bleiben? 
Auf alle Fälle tut man eines: Das Leben immer fröhlich zu nehmen. Auch, wenn man gerade einen Niederschlag zu nehmen hatte. Immer fröhlich bleiben.
Kim Fisher: Ihr habt Euch gerade herrlich gekabbelt. Läuft das bei Euch immer so Zuhause?
Immer! Da ist dann aber noch der Hund dazwischen. Der Hund gewinnt dann auch immer, denn er wird dann ganz böse, wenn wir uns streiten.
Kim Fisher: Du kannst auch herrlich mal zwei, drei Tage die Klappe halten oder, Heike? 
Heike Köfer: Immer. Ich kann herrlich schweigen. Nur Herbert nicht. Und dann müssen wir uns wieder vertragen. Wir spielen Rommé und „Mensch, ärgere Dich nicht“. Und Herbert kann doch nicht verlieren und dann fliegt alles durch die Luft – das Spielbrett und alles!
Herbert Köfer: Aber ich gewinne doch eigentlich immer alles (lacht).
Kim Fisher: Frank Schöbel sagte mal über Dich, dass Du Dich immer im Guten von Deinen Ex-Frauen getrennt hast. 
Also, ich habe ein Prinzip: Wenn ich von einer Frau weg gehe, werde ich nie schlecht von dieser Frau sprechen. Es war schön und wenn es weiter nicht schön mit ihr ist, dann nehme ich es so, wie es ist. Und wenn sie einmal in Schwierigkeiten geraten ist, werde ich hilfsbereit sein und bereit stehen – so, als wenn ich noch ihr Mann wäre. Ich werde nie jemanden vergessen, mit dem ich mal gelebt habe.
Kim Fisher: Du hast auch nie gehasst, oder? 
Nein, eigentlich nie so richtig. Es gibt Menschen, die ich hasse, von denen möchte ich nicht sprechen. Es ist eine ganz besondere Gruppe Mensch. Ansonsten werde ich nie schlecht über einen anderen Menschen oder eventuell “nicht mehr Freund” sprechen. Und wenn er in Schwierigkeiten ist, werde ich für ihn da sein.
Wladimir Kaminer: Das ist schon beinahe das Rezept zum ewigen Leben.
Textquelle: Plan A | PR, Antje Pohle - Mit Zitaten aus der MDR-Talkshow RIVERBOAT (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

62 − 55 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen