DEUTSCHES FERNSEHBALLETT
Heute (30.04.2022), MDR FERNSEHEN: “Tanz und Träume – Das Deutsche Fernsehballett” (Wh. v. 01.04.2022!)!

22:35 Uhr – 00:05 Uhr!

 

Mit maßgeschneiderten Kostümen, anspruchsvollen Choreografien und vollendeter Perfektion schrieb das Deutsche Fernsehballett Bildschirm-Geschichte. Seit 1962 tanzten sich die 26 Damen und Herren in die Herzen eines Millionenpublikums. In allen großen Fernsehshows war das Fernsehballett dabei: Im „Kessel Buntes“, in der „Showkolade“ oder in „Schlager einer großen Stadt“. Selbst im DEFA-Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ durften die berühmten langen Beine nicht fehlen. Zwei Solistinnen des Ensembles wurden zu Stars in der DDR: Emöke Pöstenyi und Susan Baker.

Auch nach der deutschen Einheit ging es leichtfüßig weiter. Ob in den Shows von Carmen Nebel und Dieter Thomas Heck – die Tänzerinnen und Tänzer begeisterten mit Können und Qualität. 2020 endete die Fernsehballett-Ära. Zum Abschied gab es eine große Show – und viele Tränen.

Am 1. April 2022 konnte das ehemalige Ensemble das 60. Gründungsjubiläum feiern und auf bezaubernde Tänze und legendäre Auftritte anstoßen. In „Tanz und Träume – Das Deutsche Fernsehballett“ erzählen Prominente wie Dagmar Frederic, Wolfgang Lippert, Florian Silbereisen, Johannes B. Kerner und David Garrett ihre ganz persönlichen Ballettgeschichten. Die Ensemblemitglieder Maik Damboldt, Ophelia Vilarova, André Höhl, Carsten Rietschel und allen voran Emöke Pöstenyi blicken auf faszinierende Choreografien und atemberaubende Schrittfolgen zurück.

Foto-Credit: rbb – IMAGO / Gueffroy
Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

86 + = 89

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen