OLAF BERGER, PETER KRAUS u.a.
Heute (16.09.2022) in der Talk-Show “Riverboat Leipzig” zu Gast!

MDR FERNSEHEN + rbb FERNSEHEN, 22:00 Uhr – 00:10 Uhr! Moderation: Kim Fisher und Jörg Kachelmann!

 

 

 

Gäste:

 

  • Dagmar Wöhrl, Unternehmerin
  • Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a. D.
  • Dr. Joseph Heß, Langstreckenschwimmer
  • Matthias Koeberlin, Schauspieler
  • Peter Kraus, Sänger
  • Olaf Berger, Schlagersänger
  • Prof. Dr. Karin Büttner-Janz, Doppelolympiasiegerin im Kunstturnen und Medizinerin

 

 

 

 

Dagmar Wöhrl, Unternehmerin

 

Ihrem Motto „Lieber einen Tag Löwin als lebenslang ein Schaf“ ist sie mehr als treu geblieben. In der „Höhle der Löwen“ zeigt Dagmar Wöhrl ihr ganzes unternehmerisches Talent. Seit 2017 bereichert sie als Investorin die Start-up-Szene. Doch auch bevor die heute 68-Jährige zum TV-Liebling wurde, zeigte sie stets ihren Mut fürs Abenteuer. 1977 gewann sie den Miss Germany Titel, kurz darauf das Herz des Unternehmers Hans-Rudolph Wöhrl. Sie wurde Mutter, Juristin und Politikerin – und sieht bis heute gleichermaßen spektakulär aus.

 

 

 

 

Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a. D.

 

Sie habe sich im Laufe ihres politischen Lebens radikalisiert, gesteht Rita Süssmuth. In ihrem neuen Buch fordert sie „Parität jetzt!“ und meint damit die Gleichstellung von Frauen und Männern, die noch längst nicht erreicht ist. Die ehemalige Bundestagspräsidentin ging zwar stets beharrlich ihren Weg, litt aber auch unter Machtmännern wie Helmut Kohl. Er lobte sie aus dem Amt der Bundesgesundheitsministerin weg und verhinderte, dass sie Thüringer Ministerpräsidentin werden konnte. Die inzwischen 85-Jährige blickt jedoch nicht zurück im Zorn, sondern streitet mit knallharten Aufrufen für eine bessere Zukunft.

 

 

 

 

Dr. Joseph Heß, Langstreckenschwimmer

 

„Es ist ein einsamer Sport“, sagte Dr. Joseph Heß, Langstreckenschwimmer aus Chemnitz. Vor gut zwei Monaten hat er das geschafft, was erst drei Menschen zuvor gemacht haben: Er schwamm den Rhein entlang von der Quelle bis zur Mündung. Mehr als 1.200 Kilometer – in Rekordzeit! Nur 25 Tage brauchte der Wirtschaftsingenieur. Im Riverboat erzählt Joseph Heß von seinen einzigartigen – und auch gefährlichen – Erlebnissen.

 

 

 

 

Matthias Koeberlin, Schauspieler

 

Matthias Koeberlin, ein Star, der unter dem Radar spielt, so jüngst eine Zeitung über den Schauspieler, der zu den Vielbeschäftigtsten seiner Zunft in Deutschland gehört. Sein Schauspieldebüt feierte er 1998 im Tatort „Fürstenschüler“ neben Peter Sodann. Bereits im Alter von 36 Jahren wurde er selbst TV-Kommissar und spielt seitdem sehr erfolgreich Robert Marthaler. Als Ermittler ist er auch in seinem neusten Film tätig. Bereits zum dritten Mal verkörpert der Wahlkölner „Hartwig Seeler“ im Ersten.

 

 

 

 

Peter Kraus, Sänger

 

Er ist eine Legende! Sänger, Schauspieler und Entertainer Peter Kraus steht seit fast 70 Jahren auf der Bühne und hört nicht auf. Auf seinem neuen Album „Idole“ singt der 83-Jährige die Jazz- und Swing-Klassiker seiner Jugend. In den Wiener Jazzkellern entdeckte Peter Kraus seine Liebe zur Musik, bevor er kurze Zeit später als deutscher Elvis seine Fans zum Kreischen brachte.

 

 

 

 

Olaf Berger, Schlagersänger

 

„Ein Leben ohne Musik ist für mich undenkbar!“, so Olaf Berger im Vorfeld seines Besuchs im RIVERBOAT. Seit bald vier Jahrzehnten steht der sympathische Dresdner auf der Bühne. Mit seinem neuen Album „Echt Bergerstark“ (VÖ 23.09.2022) feiert der Schlagerstar sein 35. Bühnenjubiläum nun nach. Darauf machte sich der 58-Jährige selbst ein Geschenk: Die deutsche Coverversion des Umberto Tozzi Titels „Tu“ in Erinnerung an seine Jugendliebe.

 

 

 

 

Prof. Dr. Karin Büttner-Janz, Doppelolympiasiegerin im Kunstturnen und Medizinerin

 

Vor 50 Jahren wurden letztmalig Olympische Spiele in Deutschland ausgetragen. Die Kunstturnerin Karin Büttner-Janz trat damals in München für die DDR an, holte zweimal Gold, zwei Silber- und eine Bronzemedaille und wurde somit zur besten deutschen Athletin der Spiele. Auch nach ihrer sportlichen Karriere erbrachte die gebürtige Spreewälderin enorme Höchstleistungen: Sie ist die Erfinderin der künstlichen Bandscheibe. Die Medizinprofessorin arbeitet noch heute an der Charité in Berlin.

 

 

© MDR / Kirsten Nijhof
Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 61 = 70

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen