HEINO & HANNELORE
Heino sagt „… und Tschüss!“ – und Hannelore singt wieder!

Wie Hannelore ihr 60-jähriges Tonträger-Jubiläum feiert …:

 

Sie gehören zusammen wie Ernie & Bert und Siegfried & Roy: HEINO & HANNELORE. Im kommenden Jahr feiern sie ihre Rubinhochzeit und sind dann 40 Jahre miteinander verheiratet.

Für Heino’s mutmaßlich letztes Album „… und Tschüss!“ hat sich Hannelore für ihren Heino eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Sie hat aus dem Hildegard Knef Klassiker „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ „Für dich soll’s rote Rosen“ regnen gemacht und den Text entsprechend geändert (anlässlich Heinos 80. Geburtstag am 13.12.2018).

Obwohl sie selbst seit vielen Jahren nicht mehr gesungen hat, sind ihre Stimmbänder keinesfalls eingerostet, ganz im Gegenteil. Hannelore singt den Titel ganz wunderbar und imitiert die Knef stellenweise so perfekt, dass man meinen könnte, Hilde sei eigens aus dem Grab geholt worden, um Heino zu seinem bevorstehenden 80. die Ehre zu geben.

Obwohl Hannelore 3 – 4 Jahre jünger ist als Heino, ist sie viel, viel länger als Sängerin im Geschäft. Während Heino seine Solo-Karriere erst 1966 startete, war Hannelore bereis im Jahre 1958 als Hannelore Auer mit ihrer ersten Single „Tausendmal möchte ich dich küssen“ am Start. Das bedeutet, dass Hannelore in diesem Jahr ihr 60-jähriges Tonträger-Jubiläum feiert.

Heino ist beileibe nicht ihr erster Duett-Partner. So sang sie beispielsweise bereits mit Will Brandes, Teddy Parker, Manfred Schnelldorfer, Rex Gildo sowie – man höre und staune – sogar mit Peter Alexander und Udo Jürgens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + 5 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen