„VERSTEHEN SIE SPAß?“
Große Geburtstparty für „Verstehen Sie Spaß?“:

Guido Cantz präsentiert am 04.04.2020 die Highlights aus 40 Jahren versteckter Kamera!

Ob der legendäre Eisautomat, der Fahrstuhl des Schreckens oder der Kiosk am Matterhorn: „Verstehen Sie Spaß?“ ist Kult. Am 4. April feiert die traditionsreiche SWR Show ihren runden 40. Geburtstag. Gastgeber Guido Cantz nimmt die Zuschauer in der Live-Jubiläumsausgabe mit auf eine höchst unterhaltsame Zeitreise durch die verschiedenen „Verstehen Sie Spaß?“-Epochen – und spricht mit ehemaligen Moderatoren sowie prominenten Gäste, die entweder als Lockvogel im Einsatz waren oder selbst aufs Korn genommen wurden. Die Gäste werden jeweils per Video von ihrem Zuhause aus dazugeschaltet. Das Erste, ORF und SRF übertragen die große Samstagabendshow des SWR, die von Kimmig Entertainment produziert wird, am 4. April ab 20:15 Uhr live.

„Verstehen Sie Spaß?“ ist zweifellos ein Stück Fernsehgeschichte – und weil das so ist, lassen Gastgeber Guido Cantz und seine prominenten Gäste in der Jubiläumsausgabe die vergangenen vier Jahrzehnte Revue passieren. Die ehemalige Moderatorin Paola Felix, deren Mann Kurt Felix den Show-Klassiker erfand und damit die Ära der versteckten Kamera einläutete, ist ebenso zu sehen wie Dieter Hallervorden, Cherno Jobatey und Frank Elstner, die nach der Ära Felix durch die Sendung führten, sowie Karl Dall, der als Lockvogel und Filmvorführer im Einsatz war. Gemeinsam werfen sie mit weiteren Gästen wie der Bergsteigerlegende Reinhold Messner und den Tatort-Kommissaren Jan Josef Liefers und Axel Prahl einen Blick in die 40-jährige Geschichte von „Verstehen Sie Spaß?“ und erinnern sich an die lustigsten, skurrilsten und emotionalsten Momente – und natürlich dürfen dabei die Spaßfilm-Klassiker nicht fehlen. Darüber hinaus stehen aber auch Highlight-Clips auf dem Programm, die anlässlich der Geburtstagsausgabe neu gedreht wurden.

Viele Filme mit der versteckten Kamera genießen absoluten Kultstatus: Der Kiosk direkt am Matterhorn, in dem Touristen Souvenirs, Snacks und Zeitungen verkauft werden, und der für Bergsteigerlegende Reinhold Messner der absolute Gipfel ist! Das Wasserbett, das seinem Namen alle Ehre macht und sich für die Testlieger als ziemlich nasse Angelegenheit entpuppt. Oder der Weltrekordversuch von Comedian Mario Barth im Berliner Olympiastadion, der in einem fürchterlichen Desaster zu enden droht. Guido Cantz zeigt all diese Highlight-Filme – mit und ohne prominente Beteiligung – in der Jubiläumssendung. Die Qual der Wahl haben am Ende die TV-Zuschauer: Sie bestimmen per Voting den besten „Verstehen Sie Spaß?“-Film aller Zeiten.


Textquelle/Bildquelle:
Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 − 55 =