KLAUS EBERHARTINGER ((EAV))
So., 19.11.2023, BR Fernsehen: “Aufgspuit! Schmidbauer mit Klaus Eberhartinger” (Wh.!)!

“Musik & Gespräch im Münchner Lustspielhaus” // 21:45 Uhr – 23:15 Uhr!

 

 

 

Wenn im Münchner Lustspielhaus wieder die Saiten klingen, bringt EAV-Frontmann KLAUS EBERHARTINGER die geballte Ladung Austria-Rock auf die Bühne und begeistert das Publikum mit seinem schnellen Witz und unverwechselbaren Charme. Bekannt ist Klaus Eberhartinger vor allem als Frontsänger der “Ersten Allgemeinen Verunsicherung” (EAV). Anfang der 80er-Jahre wurde die Band aus Österreich auch in Deutschland populär. Mit Titeln wie “Ba-Ba-Banküberfall”, “Märchenprinz” und “Küss die Hand, schöne Frau” landete sie Hits, die in den Charts auf der ganzen Welt ganz weit oben einschlugen.

 

***

Klaus Eberhartinger lernt in Graz als Medizinstudent Thomas Spitzer kennen, der später ein Bandkollege bei der EAV wurde. Nach Aufenthalten in München und Afrika kehrte Eberhartinger nach Österreich zurück und stieg 1981 bei der Band “Erste Allgemeine Verunsicherung” ein. Schon Ende der Siebziger begann die EAV erste Erfolge zu feiern.

Mit dem Album “Geld oder Leben!” gelang ihr schließlich 1985 der Durchbruch im kompletten deutschsprachigen Raum. 1991 wurde der Band der World Music Award verliehen. Danach wurde es etwas still um die sechs Musiker, sie veröffentlichten aber weiterhin regelmäßig neue Alben. 2005 gelang der EAV mit dem Album “100 Jahre EAV”, “Ihr habt es so gewollt!” und der gleichnamigen Tour der erneute Durchbruch. Sehr stark ist ihr Engagement gegen Rechtsextremismus (z. B. in Liedern wie “Eierkopf-Rudi”, “Wir marschieren”).

Eberhartinger prägte den Stil der Band entscheidend und erfand sich immer wieder neu. Gemeinsam mit Werner Schmidbauer wird sich der Garant für gute Unterhaltung und Partylaune durch sein Leben musizieren und dabei nicht nur die EAV-Hits, sondern auch ganz persönliche Lieblingslieder singen.

 

 

 

(v.l.) Multi-Instrumentalist Martin Kälberer, Klaus Eberhartinger, Frontsänger der “Ersten Allgemeinen Verunsicherung” (EAV) und Moderator und Liedermacher Werner Schmidbauer.

© BR / Jacqueline Krause-Burberg

Textquelle: BR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 55 = 64

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen