EAV
Happy Birthday, Klaus Eberhartinger:

ORF-III-Schwerpunkt zum 70. Geburtstag der Austropop-Ikone! Mit neuem Porträt “Für immer Märchenprinz – Klaus Eberhartinger wird 70”, Konzert-Tripel und Doku über Geschichte der steirischen Popmusik!

 

 

Als Leadsänger der EAV – kurz für „Erste Allgemeine Verunsicherung“ – ist KLAUS EBERHARTINGER längst zur musikalischen Ikone Österreichs geworden. Seit 2007 beweist der Künstler als Teilnehmer, Juror oder Moderator der ORF-Show „Dancing Stars“ (ab September wieder in ORF 1) sein Taktgefühl. Zum 70. Geburtstag (12. Juni) widmet ORF III Kultur und Information dem Musiker und Entertainer am Freitag, dem 19. Juni 2020, einen fünfteiligen Fernsehabend mit einem neuen TV-Porträt, drei Konzert-Aufzeichnungen und einer abschließenden dokumentarischen Verortung der Band in der steirischen Popgeschichte.

Zum Start um 20.15 Uhr präsentiert „ORF III Spezial“ die Neuproduktion „Für immer Märchenprinz – Klaus Eberhartinger wird 70“. Der Jubilar scheint seit seinem Einstieg bei der steirischen Pop-Band EAV vor 30 Jahren oben auf zu schwimmen, seine Karriere zählt zu den beständigsten des österreichischen Pop. Als Bandleader prägte der gebürtige Oberösterreicher mit seinem Witz und Sound die österreichischen Achtziger und Neunziger, danach eroberte er außerdem das TV-Moderationsfach, in dem er vor allem als „Dancing Stars“-Anchorman zu einer fulminanten zweiten Karriere durchstartete. Anlässlich seines 70. Geburtstags am 12. Juni hat ORF-III-Moderator Peter Fässlacher Klaus Eberhartinger zu einem Lebensinterview getroffen. Außerdem zeigt die neue Dokumentation die besten Bühnenausschnitte seines künstlerischen Daseins.

Ab 21.05 Uhr geht es musikalisch weiter. Den Anfang macht das Live-Konzert „EAV – Geld oder Leben“(21.05 Uhr) aus dem Jahr 1986, gefolgt von „100 Jahre EAV – live“ (21.55 Uhr) mit Highlights des legendären Jubiläumskonzerts aus der Wiener Stadthalle im Jahr 2006. Bevor der Abend mit einer Dokumentation über die steirische Popmusikgeschichte schließt, zeigt „ORF III Spezial“ das Konzert einer weiteren steirischen Formation von internationalem Format: „Opus & Friends – Live aus dem Liebenauer Stadion“ (23.05 Uhr) aus dem Jahr 1985. Mit dabei waren u. a. Falco, Wolfgang Ambros, S.T.S. und selbstverständlich die EAV. Moderiert wurde das Konzert passenderweise von Klaus Eberhartinger. Zum Abschluss zeichnet die von Günter Schilhan gestaltete Dokumentation „Live is life in Fürstenfeld – Die Geschichte der steirischen Popmusik“ (00.40 Uhr) nach.

Textquelle: ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

6 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen