GOLDJUNGS
Ihr Titel “Gänseblümchen” ist eine Hommage an die Neue Deutsche Welle (NDW)!

Spätestens bei der Eskalation im Chorus lassen die NDW-2020-Vibes die Tanzfläche beben …!

 

 

Der Gute-Laune-Hit „Gänseblümchen“ von den GOLDJUNGS ist eine Hommage an die Jugend und die Neue Deutsche Welle. Gewagt, außergewöhnlich und zeitgemäß liefert der Ohrwurm mit eingängiger Melodie alternative Pogo-Einflüsse, die auf moderne Dance-Pop-Elemente treffen. Spätestens bei der Eskalation im Chorus lassen die NDW-2020-Vibes die Tanzfläche beben.

Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten und so enterten die Goldjungs bereits nach der ersten VÖ Woche die DJ Schlagercharts auf #81. Nach 3 Wochen ist der Song inzwischen auf Platz #27 geklettert. Außerdem war „Gänseblümchen“ Ende Mai höchster Neueinsteiger in den Ballermann-Radio-Charts auf Platz #18.

Die Single wird mit mehreren Marketing Maßnahmen unterstützt, u. a. mit einer 8-wöchigen Radio-Promotion sowie einer 8-wöchigen Club- und DJ-Promotion, zahlreichen Social Media Kampagnen auf Facebook, Instagram und youtube. Mehrere Video-Teaser, eine youtube-Kampagne und schließlich das offizielle Musikvideo zu „Gänseblümchen“ runden das Paket ab.

Die „Goldjungs“ bestehen aus Wasi Gold, Siggi Gold und Bob Gold. Die kreative Gruppe schreibt und produziert ihre Songs in Teamarbeit, wobei sie hier geographische Grenzen überwinden und der Großteil der musikalischen Abstimmungen oft über das Internet erfolgt. Für die finalen Aufnahmen und Mixe treffen sich die Jungs schließlich im Tonstudio auf Mallorca.

Sänger und Gründer der Band, Wasi aus Bad Oeynhausen, sammelte schon frühe Erfolge als Sänger der Punk-Band Planlos, die sich damals in der lokalen alternativen Szene schnell einen Namen machte. Keyboarder Siggi wohnt in Köln/Berlin und spielte in der Jugend in einer Band mit seinem Klassenkamerad Laith Al-Deen. Weitere musikalische Projekte im Rock-, Pop und Schlagerbereich folgten. Goldjunge Bob ist inzwischen nach Mallorca ausgewandert und macht seinem Namen alle Ehre und heimste als Produzent mit zwei internationalen Charthits schon zwei Goldene Platten ein!

Die Follow-Up Single „Langeweile“- bei der garantiert keine solche aufkommt – steht übrigens auch schon in den Startlöchern und wird im Juli 2020 veröffentlicht! Mit diesem selbst geschriebenen Song werden die Goldjungs weiterhin steilen Kurs auf die Schlagercharts nehmen und ihre wachsende Fan Community erneut mit unverkennbaren Gute-Laune-Soundsim NDW-Fieber schweben lassen.

 

 

Website: www.goldjungsmusik.de
Instagram: goldjungsmusik
Facebook: goldjungsmusik

Textquelle: RBM (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

9 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen