UDO LINDENBERG & NINA HAGEN
30 Jahre altes Duett “Romeo & Juliaaah” als “Limited Numbered Orange 10″ Vinyl” erhältlich!

Das schmucke Teil (Preis: € 18,99) ist auf 1.500 Exemplare limitiert und ab 15.12.2023 erhältlich, solange der Vorrat reicht!

 

 

 

Mit seinem 27. Studioalbum „Panik-Panther“ erblickten zum wiederholten Male Songjuwelen und Hits aus der Feder UDO LINDENBERGs am 28. September 1992 das Licht der Welt. Das Album konnte sich für 11 Wochen in den deutschen Charts behaupten und erreichte wie so oft die Top 30.

Als eine der bemerkenswertesten Lieder dieser Platte, blieb vielen Fans mit Sicherheit die besondere Zusammenarbeit mit NINA HAGEN auf dem Titel „Romeo & Juliaaah“ in schöner Erinnerung. Schließlich kamen hierauf zwei der einflussreichsten Musiker der jüngeren deutschen Musikgeschichte zusammen und zeigten kurz nach Wiedervereinigung, welch kreativer Schaffensgeist in der nun vereinten Nation brodelte.

Aufgrund der durchweg guten Resonanzen entschließ man sich 1993 mit dem Plattenlabel Polydor, den Song als CD-Single auszukoppeln und separat vom Album zum Kauf anzubieten, sehr zur Freude der Fans der beiden Ausnahmekünstler.

Vorgespult nach 2023, jährt sich zum 30. Mal diese ikonische Veröffentlichung und verlangt einen erneute Huldigung, welche im Dezember in Form von einer ganz besonderen 10“-Vinyl-Sonderedition erscheinen wird. Doch diese beinhaltet zusätzlich noch weitere legendäre Songs, wie die Nina Hagen Version vom 1976er Klassiker „Rock ‘n Roller“, entnommen aus dem Udo Lindenberg Hommage Album „Hut ab!“ von 1994. Außerdem die beiden weiteren beliebten „Keine Staaten“ und „Er wollte nach Deutschland“, ebenfalls vom „Panik-Panther“ Album.

Über zwei Seiten erstreckt sich die 10“ Single in schöner orangener Farbe auf hochwertigem Vinyl, und gibt somit auf sämtlichen Sinnesebenen einiges her. Sie bietet somit einen schönen Gegensatz zum modernen und eher rationalen Musikkonsum auf Streaming Plattformen.

Die 30 Jahre „Romeo & Juliaaah“ Jubiläumsvinyl erscheint offiziell am 15.12.23 und ist seit dem 3. November vorbestellbar. Die Auflage ist auf nur 1.500 Einheiten limitiert, jedes Exemplar ist hierbei individuell nummeriert.

 

 

 

 

TITELLISTE

 

 

Seite A

1. Romeo & Juliaaah (Udo Lindenberg feat. Nina Hagen) 3:15
2. Rock´N´Roller (Nina Hagen) 3:22

 

 

Seite B

1. Keine Staaten 3:36
2. Er wollte nach Deutschland 3:54

Textquelle: Bravado (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 83 = 85

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen