STEFAN GWILDIS feat. CAROLINE BEIL
Pünktlich zum Valentinstag erscheint am 14.02.2021 ihr Titel „Ohne dich“!

Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam …:

 

Als CAROLINE BEIL mit ihrer Planung für ihr neues musikalisches Projekt begann, war es ihr sehr wichtig, einen kollegialen Rat zu erhalten.

Ihre Wahl fiel auf STEFAN GWILDIS, welcher seit nun mehr vierzig Jahren für pures Entertainment steht und durch die Vielzahl seiner künstlerischen Programme sehr gut einschätzen kann, was funktioniert und was nicht.

Da die beiden sich schon seit längerer Zeit kennen, war es für ihn daher nur selbstverständlich sich dem Konzept zu widmen und so sprachen die beiden einmal mehr in den letzten Monaten. Ein persönliches Treffen im Spätsommer 2020 wurde genutzt, um im Studio ein paar Versuche zu starten, um sich ganz sicher zu werden, dass sich die Ideen von Caroline auch musikalisch umsetzen lassen würden.

In diesem Zuge ergab sich, dass sie gemeinsam im Studio einen Song eingesungen haben, welcher jetzt schon zu einem der größten Überraschungen in der deutschen Musikszene gezählt werden darf. Warum?

Ein Grund dafür ist die ungewöhnliche Besetzung, die man so voraussichtlich nicht erwarten durfte. Zwei so starke Charaktere, jeder für sich mit seiner konsequenten Aufstellung in dem eigenen künstlerischen Bereich.

Es war beiden wichtig, sollte man sich für diesen Song entscheiden, dass es nur auf Augenhöhe funktionieren kann, ohne den geringsten Zweifel. Authentisch und ohne doppelten Boden. Denn es sollte wahrlich mehr sein als nur ein musikalisches Augenzwinkern, welches der reinen Spontanität unterliegt.

Ganz im Gegenteil: Die Botschaft des Songs benötigt in seiner Interpretation ein starkes Selbstbewusstsein und vor allem Glaubwürdigkeit. Die jeweiligen Lebensläufe der beiden Protagonisten bilden dafür die Grundlage. Beide wissen nur zu gut, wie wichtig es ist, die eigene Unabhängigkeit als ein besonderes Gut für sich zu wahren. Beruflich und privat gleichermaßen. Nur das zu tun, was einem gut tut. Und dieser Song ist der beste Beweis dafür.

Die Offenheit von „Ohne Dich“ tut einfach gut. Vergleichbar gibt es zurzeit keinen Song, der zur „Unabhängigkeit“ so charmant aufruft, wie dieser. Nicht belehrend, nicht anklagend, musikalisch so verpackt, als würde man eines der intimsten Liebeslieder hören. Genau dieser Twist ist es, was diesen Song auf den besten Weg zur Hymne der Welt der Singles avancieren lässt.

„Ohne Dich“ soll Mut machen, sich einfach mal zu hinterfragen, ob man sich in seiner Beziehung noch bestätigt fühlt, ob es noch zeitgemäß ist, sich auf die falschen Kompromisse einzulassen, nur um vermeintlich an etwas festzuhalten, was keine Leidenschaft mehr in sich trägt. Sollte man aber all den wahren Zeilen Stand halten und beim Refrain kopfschüttelnd schmunzeln, so darf man sich sicher sein, dass man in seiner Beziehung alles richtig zu machen scheint. Ohne Widerspruch.

Die Veröffentlichung von „OHNE DICH“ wird pünktlich zum Valentinstag am 14.02.2021 erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 59 = 63

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen