LAITH AL-DEEN
Do.nachmittag (28.05.2020) in der Sendung “MDR um 4” – “Gäste zum Kaffee” zu Gast!

MDR FERNSEHEN, 16:30 Uhr – 17:00 Uhr!

 

Wenn der Mann mit der mächtigen Soulstimme auf Englisch singen würde, wäre er wahrscheinlich längst auf den Bühnen in aller Welt zuhause. Doch LAITH AL-DEEN singt auf Deutsch, aus Überzeugung, schließlich hat die deutsche Sprache seiner Meinung nach ebenso viel zu bieten wie englische Songtexte.

In seinen 20 Jahren im Musikbusiness hat er einige Stationen hinter sich gebracht, von den tendenziell schnulzigen Anfangsjahren bis zu einer selbstbewusst rockigen Gesamterscheinung. Am 22. Mai erscheint sein zehntes Album “Kein Tag umsonst”. Mit zwölf brandneuen Songs zeigt es einen Laith Al-Deen, der nach einer Lebenskrise wieder im Leben angekommen ist.

Eine Kostprobe der neuen Songs gibt er natürlich live im Studio.

Textquelle: MDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

42 − 41 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen