DAVE DUDLEY
“Im Stau”: Der Song zur aktuellen Verkehrssituation am Beginn der Osterferien!

Der US-Star († 2003) riet zur Gelassenheit: “Mach das Beste draus, hier kommt keiner raus!” …:

 

 

„On Rundfunk we are hearing, that the Stau is many Kilometers long …“

 

 

DAVE DUDLEY († 2003) hat in den 1980er und 1990er Jahren bei seinen Konzerttourneen immer wieder viele tausend Kilometer, Stunden, Tage und Nächte auf Deutschlands Autobahnen verbracht und konnte daher im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen, was es bedeutet, immer und immer wieder in kilometerlangen Staus festzustecken. Seine musikalische Antwort liess daher nicht lang auf sich warten. Statt Frust und Langeweile heißt es bei ihm: „Mach das Beste draus, hier kommt keiner raus“. Party statt Stau-Stress.

“Im Stau” ist dem letzten gleichnamigen Album (1991, remastered 2020) von DAVE DUDLEY entnommen und hat bis zum heutigen Tag nichts an Aktualität verloren. Dave Dudley’s Liebe zu Deutschland, seiner “2. Heimat”, wie er immer wieder betonte, drückte sich in einer Reihe von Songs aus, in denen er wiederholt neben Englisch auch Deutsch gesungen hat.

Inzwischen gibt es diverse Duett-Versionen von diesem Song – von Tom Astor, Folkert Klaassen bis hin zu einer Texmex-Fassung der niederländischen Partyband “Wir sind Spitze!”

“Im Stau” wurde von Dave Dudley und dem deutschen Autoren Bernd Hasel gemeinsam geschrieben.

 

 

 

 

ADAC-Stauprognose zu Ostern 2023: Ferien sorgen für volle Straßen

 

 

“In Deutschland gibt es derzeit rund 1160 Autobahn-Baustellen. Wer zu Beginn der Osterferien (10 Bundesländer und einige Nachbarstaaten starten in die Osterferien) am Wochenende vom 31. März bis 2. April unterwegs ist, wird dem Stau kaum entgehen, prognostiziert der ADAC und weist daraufhin, dass rund um die Baustellen vor allem bei regem Verkehr eine Menge Geduld mitzubringen ist. Die meisten Urlauber und Urlauberinnen fahren in die Alpen, in südliche Länder oder zur Küste. Die Spitzenzeiten liegen lt. ADAC am Freitag von 13 bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 16 bis 20 Uhr.”

Textquelle: Seychelles Music Walther Kahl E.K., Walther Kahl (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

34 − = 32

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen