WIGALD BONING, ATZE SCHRÖDER u.a.
Fr. (01.04.2022) in der “NDR Talk Show” zu Gast!

NDR fernsehen + hr fernsehen, 22:00 Uhr – 00:00 Uhr! Moderation: Bettina Tietjen und Jörg Pilawa!

 

 

 

Bettina Tietjen und Jörg Pilawa begrüßen in der NDR Talk Show aus Hamburg folgende Talkgäste …:

 

 

 

Atze Schröder, Comedian

 

Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Comedians Deutschlands. Seit über 20 Jahren steht der Mann aus dem Ruhrpott im Rampenlicht und begeistert seine Anhänger*innen. Was seine Fans nicht unbedingt von ihm erwartet hätten, das hat er jetzt getan: seine Memoiren geschrieben. In “Blauäugig. Mein Leben als Atze Schröder” beschreibt der 56-Jährige erstmals seinen Werdegang vom pubertierenden Top-40-Musiker zum Vertreter für Elektronik bis hinein in den Comedy-Olymp. An die unterhaltsamsten, amüsantesten und emotionalsten Ereignisse in seinem Leben erinnert sich der Comedian in der NDR Talk Show.

 

Wigald Boning, Komiker, Musiker und Moderator

 

In der Corona-Krise sind die Menschen auf die kuriosesten Ideen gekommen, um sich die Zeit zu vertreiben. Einer davon ist der extrem vielseitige Komiker und Fernsehunterhalter Wigald Boning, der u.a. eine feste Instanz im Panel von “Genial daneben” war und ab dem 18. April im Rateteam der neuen Quizshow “Stimmt’s?” zu sehen sein wird. Er fasste in dieser Zeit den Entschluss, Marathon zu laufen. Aber nicht nur einen, sondern einen pro Woche. 52 Wochen lang, notfalls daheim, den Kinderwagen schiebend oder nachts, eingebettet in die Arbeit und auf Reisen. “Lauf, Wigald, lauf!” heißt das daraus entstandene Buch. Welche Auswirkungen das viele Laufen auf seinen Körper und seinen Geist hat, erzählt er in der NDR Talk Show.

Sebastian Fitzek, Schriftsteller

 

Sebastian Fitzek gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten und meistgelesenen Schriftsteller*innen in Deutschland. In seinen Büchern verbreitet er eine düstere, oft albtraumhafte Atmosphäre. In seinen Geschichten wimmelt es von Psychopathen, die brutal ihr Unwesen treiben. Umso erstaunlicher, dass Fitzek vor allem auf weibliche Leser*innen eine große Faszination ausübt. Seine letzten beiden Thriller “Das Geschenk” und “Der Heimweg” wurden beide zu Bestsellern. Zuletzt erschien sein Psychothriller “Playlist”. Seit Oktober 2021 moderiert Sebastian Fitzek die Talksendung “Riverboat”. Jetzt veröffentlicht der Erfolgsschriftsteller sein neuestes Werk “Schreib oder stirb”, das er zusammen mit Moderator und Comedy-Autor Micky Beisenherz geschrieben hat. Wie Psychothriller und Humor zusammenpassen, wird Sebastian Fitzek in der NDR Talk Show erzählen.

 

Sina Trinkwalder, Unternehmerin

“Maximierung der Menschlichkeit statt Maximierung des monetären Gewinns” lautet das Motto der mehrfach ausgezeichneten Unternehmerin Sina Trinkwalder. Mit 18 Jahren gründet sie eine Werbeagentur und startet durch. Das Leben für sie läuft höher, schneller, weiter, sie verdient viel Geld. 2010 machte sie eine komplette Kehrtwende und gründete das erste ökosoziale Textilunternehmen in Deutschland. Hier beschäftigt sie Menschen, die es auf dem Arbeitsmarkt schwer haben und produziert 100% made in Germany. Vor einigen Jahren ist die Augsburgerin an einem Ostfriesen “kleben geblieben”, wie sie sagt, und lebt nun in ihrer Lieblingsstadt Hamburg auf St Pauli. Wie es zu ihrem unternehmerischen Sinneswandel kam, was sie in unserer Unternehmenswelt vermisst und an welchen neuen Ideen sie zurzeit dran ist, erzählt Sina Trinkwalder in der NDR Talk Show.

 

Meltem Kaptan, Schauspielerin und Komikerin

Kaum jemand war bei der Berlinale-Preisverleihung in diesem Jahr so aus dem Häuschen wie Meltem Kaptan. Sie gewann den Silbernen Bären für ihre Rolle in dem Film “Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush”, in dem sie die Mutter des unschuldig in Guantanamo inhaftierten Deutschtürken Murat Kurnaz spielt. Den meisten ist Meltem Kaptan als Stand-Up-Komikerin bekannt, ihr Handwerk hat sie in Washington und Istanbul gelernt, studiert hat sie in Marburg, heute lebt sie in Köln. Wofür sie ihren einst aus der Türkei nach Deutschland eingewanderten Eltern besonders dankbar ist, erzählt Meltem Kaptan in der NDR Talk Show.

 

Alexandra Lemke, Dolmetscherin

Als am 24. Februar in der Ukraine russische Raketen einschlagen, ist für die Dolmetscherin Alexandra Lemke, die selbst aus einer russischen Familie stammt, klar, dass sie Geflüchteten aus der Ukraine helfen möchte. “Ich kann den Ukrainern kaum in die Augen gucken, ohne weinen zu wollen, wenn ich mir vorstelle, was wir, meine Landsleute, da gerade anrichten”, sagt sie. In Hamburg ist sie nun täglich in verschiedenen Einrichtungen im Einsatz und übersetzt, hilft traumatisierten Menschen aus der Ukraine dabei, ihren Alltag in Deutschland zu organisieren. Alexandra Lemke hat in Moskau und Glasgow studiert und zog 2002 nach Hamburg, wo sie mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Als engagierte Helferin begegnet sie nun täglich schweren Schicksalen, die ihr nahe gehen. Trost nehmen die Menschen aus der Ukraine von ihr als Russin nicht an, sagt sie, aber das respektiere sie. Davon erzählt Alexandra Lemke in der NDR Talk Show, eine Frau, die selbst großen Respekt verdient.

Mario Basler, ehemaliger Fußballprofi und Fußballtrainer

Als dieser Mann am Ende Februar als neuer Trainer des Vereins Türkgücü Osnabrück vorgestellt wird, ist der Presserummel groß. Der ehemalige Nationalspieler Mario Basler erweist seine Trainerdienste jetzt dem C-Kreisligisten. Zuvor hat er bei einem Squash-Spiel eine Wette verloren. Sein Einsatz: Trainer in der Kreisliga werden. Er macht den Job ehrenamtlich und möchte der Mannschaft seine Erfahrung mitgeben. Der frühere Spieler von Werder Bremen und Bayern München ist in der Vergangenheit als “Enfant terrible” des Profisports bekannt, gilt aber immer auch als fantastischer Ballkünstler. In der NDR Talk Show wird Mario Basler nicht nur über seine bewegte Vergangenheit, sondern auch über seine Erfahrungen mit seinem neuen Verein sprechen und warum er seine Wahlheimat Niedersachsen liebt.

 

 

Foto-Credit: NDR
Textquelle: NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 86 = 94

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen