MICHAEL “BULLY” HERBIG
Rick Kavanian fordert Michael Bully Herbig bei “Schlag den Star” heraus!

“Schlag den Star” – heute (17.09.2022), 20:15 Uhr – 00:10 Uhr, ProSieben!

 

Wer zuletzt lacht, hat gewonnen: MICHAEL “BULLY” HERBIG will den Samstagabend auf ProSieben zur Bullyparade machen – doch Rick Kavanian hat da noch ein Wörtchen mitzureden. In “Schlag den Star” am Samstag, um 20:15 Uhr, auf ProSieben treten die beiden Comedians gegeneinander an. Live.

Ob sie wissen, dass Fäuste nicht nur zum Hineinlachen verwendet werden? Beide hoffen auf einen Vorteil aus ihrer langjährigen Beziehung. Bully erklärt im Vorfeld: “Ich habe Rick die letzten 35 Jahre genau studiert. Ich kann seine Gedanken lesen und kenne seine Bewegungsabläufe. Seine größte Schwäche ist sein linkes Glasauge!” Doch Rick ist mit allen Wassern gewaschen: “Bullys Achillesferse ist seine Schwäche für Bananen-Split – deswegen habe ich während der Show immer zwei Kugeln Eis in der Hose”. Erste Sahne!

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegner bei “Schlag den Star” im direkten Duell gegeneinander an. Der Gewinner erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird “Schlag den Star” von Raab TV.

 

 

 

“Schlag den Star” am Samstag, 17. September, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben!

 

 

Foto-Credit: ProSieben / Willi Weber
Textquelle: ProSIeben (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

80 + = 88

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen