CAROLIN KEBEKUS u.a.
Fr. (30.04.2021) in der Talk-Show „Kölner Treff“ zu Gast!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr (1. Wh. in der Nacht auf 01.05., 00:30 Uhr – 02:00 Uhr; 2. Wh.: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr)! Moderation: Susan Link und Micky Beisenherz!

 

 

 

Susan Link und Micky Beisenherz begrüßen am 30.04.2021 in der Sendung „Kölner Treff“ folgende Gäste:

 

 

 

 

Horst Lichter

 

Der im nordrhein-westfälischen Nettesheim geborene Horst Lichter hat viele Talente – eines davon ist die Präsentation der Erfolgs-Trödelshow „Bares für Rares“. Seit nun mehr acht Jahren begleiten ihn dabei Millionen von Zuschauer*innen. Und wenn „Hotte“ nicht vor der Kamera steht, genießt er das Leben an der Seite von Ehefrau Nada. Denn der gelernte Koch kann auch ohne Kamerascheinwerfer und Trubel am Set. Seine Entscheidung, es mal mit Schweigen in einem Kloster zu versuchen, erwies sich aber als Fehlentscheidung – gelernt hat Horst Lichter dennoch sehr viel bei diesem Experiment. Was genau, das erfahren wir im Kölner Treff.

 

 

 

Carolin Kebekus

 

In „Die Carolin Kebekus Show“ nimmt die Kölnerin kein Blatt vor den Mund: Feminismus, Kirche, Gleichstellung… das sind ihr „Herzensangelegenheiten“, die sie auch in der 2. Staffel, die Ende Mai startet, mit einer Portion Satire und Humor verbindet. Neben der gepflegten Fernsehunterhaltung greift sie auch immer wieder zum Gesangsmikrofon. 2014 gründete sie eine eigene Band, die BeerBitches, und konzertierte unlängst als kölsches Mundart-Trio gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester in der Kölner Philharmonie.

 

 

 

Jenke von Wilmsdorff

 

Für seine TV-Experimente überschreitet Fernsehjournalist Jenke von Wilmsdorff immer wieder extreme Grenzen – so zum Beispiel im vergangenem Jahr, als er sich mehreren Schönheitsoperationen unterzog, um 20 Jahre jünger auszusehen. Ob er diese Entscheidung heute bereut, warum er sich zuletzt intensiv mit Verbrechen, Tätern und ihren Opfern beschäftigte, erzählt er bei seinem Besuch im Kölner Treff.

 

 

 

Mimi Fiedler

 

Zur Zeit könnte es für Mimi Fiedler wohl kaum besser laufen: Spätestens seit dem Erfolgsformat „Nachtschwestern“ ist die Schauspielerin aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Auch als Schriftstellerin eroberte sie schon mehrfach die Bestsellerlisten. Zu den beruflichen Erfolgen kommt privates Glück: Im Januar 2020 gab sie dem Produzenten Otto Steiner das Ja-Wort. Doch für die sympathische Allrounderin es gab nicht nur Zeiten des Erfolgs. Im Kölner Treff spricht sie über ihr Leben im Glanz, aber auch über schwere persönliche Einschnitte und ihren Weg aus der Krise.

 

 

 

Matthias Manke

 

Er ist ein Mann, wie ein Baum. Groß, breit, trainiert und ein erfolgreicher Orthopäde. Doch auch Matthias Manke ist nicht vor Schmerzen im Rücken gefeit. Was tun also, wenn der Orthopäde selber Rücken hat. Seine Geheimwaffe: Beckenbodentraining. Bei all seinem Erfolg als Orthopäde ist er dennoch auf dem Boden und dem Ruhrgebiet treu geblieben. Warum er nie woanders leben möchte und welche Erfahrungen er als Mannschaftsarzt von Schalke 04 gemacht hat, erzählt er uns im „Kölner Treff“.

 

 

 

Stefanie & Ellen Radtke

 

Ellen und Stefanie Radtke nennen sich selbst „Sinnfluencer“. Die beiden evangelischen Pastorinnen sind verheiratet, haben eine Tochter und sprechen nicht nur von der Kanzel in der Kirche sondern auch auf ihrem YouTube-Kanal „Anders Amen“. Sie sprechen über ihr erstes Date, künstliche Befruchtung, das Abstammungsgesetz, aber auch über Frauen und Digitalisierung in der Kirche.

 

 

Foto-Credit: WDR / Melanie Grande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

65 − 62 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen