MARC MARSHALL
„Herzschlag-Momente mit Marc Marshall“ – am 03.08.2019, 21:50 Uhr, SWR Fernsehen!

SWR / Paul Schirnhofer

Musik und Emotionen mit Marc Marshall (mit Gästen aus der Region)!

 

Jeder kennt diese besondere Musik, die an ein bewegendes Ereignis im Leben erinnert – dieses eine spezielle Lied, das Erinnerungen wachruft. Zu dem man etwa mit der Liebe des Lebens getanzt hat, bei dem man an einen geliebten Menschen denkt. Sänger und Entertainer MARC MARSHALL zeigt in seiner Sendung auf einfühlsame Weise einmal mehr, was Musik schaffen kann. Für jeden löst sie persönliche Gefühle aus – Glück, Freude oder Trauer. „Herzschlag-Momente mit Marc Marshall“ ist am Samstag, 3. August 2019, um 21:50 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

 

 

Hochzeit in Gebärdensprache

 

Als Gäste begrüßt Marc Marshall unter anderem Vanessa Feller-Jung aus Jockgrim in der Südpfalz. Zur Hochzeit ihres gehörlosen Vaters hat sie zur Überraschung der Hochzeitsgesellschaft einen Song in Gebärdensprache übersetzt. So wollte sie seine Frage beantworten, wie sich Musik anfühlt. Ein weiterer Gast ist Susanne Halder aus Bad Waldsee, die einen unvergesslichen Glücksmoment in den USA erlebt hat und nicht erst seitdem aktiv zur Verständigung zwischen den Menschen beiträgt. Die Heidelbergerin Angelika Jung denkt beim Hören von Herbert Grönemeyer an ihren Herzschlag-Moment. Ihrem kranken Bruder konnte sie in der schwersten Zeit beistehen und ihm seine letzten Wünsche erfüllen. Dafür ist sie sehr dankbar.

 

 

 

Neuinterpretationen mit Marc Marshall

 

In sehr vertrauten Gesprächen erzählen Menschen Marc Marshall von ihrem Herzschlag-Moment und von dem einen besonderen Lied, das für sie fest verbunden bleibt mit besonderen Erinnerungen. Marc Marshall versteht es wie kaum ein anderer, ihnen und dem Publikum diese Erinnerungen auch auf musikalische Weise näher zu bringen. Jeden einzelnen Herzschlag-Moment lässt er erneut aufleben, wenn er den jeweiligen Song auf seine ganz besondere Art interpretiert.

 

 

 

Sendung:

 

„Herzschlag-Momente mit Marc Marshall“, 3. August 2019, 21:50 Uhr, SWR Fernsehen

 

 

SWR / Paul Schirnhofer

Weitere Artikel:

Textquelle: SWR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen