MELISSA NASCHENWENG
Melissa Naschenweng – Die Hintergründe!

Wie smago! schon richtig vermutete, hat sich zwischenzeitlich alles zugunsten der Künstlerin (auf)geklärt …:

Mit „Willkommen in den Bergen“ hat MELISSA NASCHENWENG wieder einen Titel am Start, der nicht nur absolut hüttentauglich ist, sondern auch zum Mitsingen einlädt!

„Whoa! I'm Going To Barbados“ wurde schon im Jahre 1999 von den Vengaboys mit „We're Going To Ibiza“ gecovert und avancierte bereits damals zum Hit.

2018 heißt es nun „Willkommen in den Bergen“ und mit Captain Melissa an Bord sieht es nach einem Höhenflug durch die Après-Ski Saison aus.

Vor einigen Tagen das neue Video von Melissa Naschenweng zu „Willkommen in den Bergen“ veröffentlicht, in dem sie von der Polizei abgeführt wird. Wer wissen will, was Melissa verbrochen hat …:

 

Sony Music Entertainment Austria GmbH, Franziska Konrad (Textvorlage)
http://www.ariola.de
http://www.melissa-naschenweng.at/

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen