JEANETTE BIEDERMANN
Heute (09.11.2019) Vorabend in der Sendung „DAS!“ zu Gast!

Foto-Credit: Helen Sobiralski

NDR fernsehen, 18:45 Uhr – 19:30 Uhr!

 

Heute vor 30 Jahren am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, öffnete sich die deutsch-deutsche Grenze. Die DDR-Regierung hatte dem Freiheitswunsch und der friedlichen Revolution ihrer Bürger nachgegeben. Zu diesem Zeitpunkt war JEANETTE BIEDERMANN bereits einen Monat in Westdeutschland – geflohen mit ihren Eltern über die Prager Botschaft, zusammen mit 4.000 anderen DDR-Bürgern. Eine dramatische Geschichte, die die erfolgreiche Sängerin und Schauspielerin bis heute prägt und bewegt. Aber nicht nur über diesen historischen Wendepunkt in ihrem Leben wird Jeanette Biedermann bei uns über auf dem Roten Sofa sprechen, sondern auch über ihre persönlichen Höhen und Tiefen, die sie in ihrem neuen, sehr persönliches Album „DNA“ verarbeitet.

„Wir freuen uns auf eine vielschichtige Ausnahmekünstlerin“, so das „DAS!“ Team.

Weitere Artikel:

Textquelle: NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen