voXXclub feat. PAVEIER
„Leev Marie“: ELF Jungs wollen diesmal erobert werden!

„Wir sind keine Männer für eine Nacht. Wir suchen die wahre Liebe“, beteuern sie!

 

 

voXXclub und Paveier einigten sich: Die Männer aus den Alpen und aus Köln haben eine gemeinsame Botschaft und die pulverisiert jedes Vorurteil: „Wir sind keine Männer für eine Nacht. Wir suchen die wahre Liebe und wollen erobert werden!“

Volksmusik. Da steckt ebenso Musik wie Volk drin. Das hat nicht zwingend nur mit Lederhosen und Dirndlkleidern zu tun, sondern in erster Linie mit dem, was man auch den größten gemeinsamen Nenner bezeichnen kann: Musik, wo alle mitsingen können! Musik, die von den Alpen bis zur Nordsee für Stimmung sorgt, bei der der selbsternannten Geschmackspolizei die Kappe vom Kopf fliegt und in der immer mehr steckt als die Oberfläche vermuten lässt! voXXclub sind die Profis darin, all dies auch noch in ein junges, sehr dynamisches Musikgewand zu kreieren. Paveier, die bekannte Kölsche Rock-Stimmungstruppe macht stimmungsvolle kölsche Volksmusik seit Jahren – und zwar nicht nur zu Karneval. Treffen diese sechs Kölner nun auf die fünf vom voXXclub und nehmen sich den Hit „Leev Marie“ vor, dann brettert der Song mit einer neuen Dynamik los, die ihresgleichen sucht.

Die elf Jungs rocken und machen dabei klar, dass sie für die schnelle Nummer die falsche Adresse sind und Mann immer noch Herr über den eigenen Hosenlatz ist. Willkommen im 21. Jahrhundert! TV-Weltpremiere feiert „Leev Marie“ am 12. Januar bei Florian Silbereisen in Berlin. Die Ampel steht somit eindeutig auf Grün, dass aus dem Song mit Potential erneut ein richtig großer Hit wird! „Leev Marie“ stammt aus der 2nd (Volksmusik-) Edition des voXXclub-Bestsellers „Donnawedda“. Veredelt geht das „Donnnawedda“ weiter. Nur auf der 2nd Edition findet sich die erste Garde der Genre-Kollegen gemeinsam mit dem voXXclub in Neuinterpretationen legendärer Hits wieder. Neben Paveier mit dabei: Die Schürzenjäger, DJ Ötzi, Sasa Avsenik & seine Oberkrainer, der langjährige, ehemalige Frontmann der Klostertaler Markus Wolfahrt, und die Troglauer.

Die neue Edition des Top 10-Albums erscheint am 11. Januar und somit geht das junge Jahr 2019 im selben Drive weiter, wie 2018 für die Band gelaufen ist: Allen voran der Hit „Donnawedda“ der sich zum erfolgreichsten deutschen Volksmusik-Hit des Jahres entwickelte sowie der Schlagerhit aus dem  ESC-Vorentscheid „I mog di so“, ein TV-Dauerbrenner und Internet-Hit. 2019 darf kommen!
1. „Leev Marie (Radio Edit)“ – 3.39
2. „Leev Marie“ – 4:31
(Written by Paveier; Published By: Pavement Musikverlag)
Produced by Echo Boys + Martin Simma
Guitar, Keyboard, Vocals: Hans Ludwig Brühl
Drums: Johannes Gokus
Guitar, Mandolin, Vocals: Klaus Lückerath
Bass, Vocals: Markus Steinseifer
Accordion, Vocals: Detlef Vorholt
Vocals, Guitar: Sven Welter
Mixed by Echo Boys
Mixed by Jörg Siegeler
Vocal Arrangements: Johannes Bär
Vocal Producer: Florian Jahrstorfer
Engineering, Programming, Guitar: Jörg Siegeler
Programming, Keyboard, Bass, Guitar, Accordion: Max Spindler
Guitar, Bass, Keyboard, Programming: Olaf Opal
Mastering: Alex Kloss @ Maarweg Studios
An Electrola Recording; (P) 2019 Ziwui Music GmbH, under exclusive license to Universal Music GmbH
(C) 2019 Universal Music GmbH

Weitere Artikel:

Textquelle: WE LOVE MUSIC / UNIVERSAL MUSIC GMBH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen