„Let´s Swing – Stars im Big Band Sound (CD)“ von Diverse

Vö:12.09.2005


„Swing kommt nie aus der Mode“, dieses Zitat von Wencke Myhre zur Aufnahme des Albums „Let´s swing – Stars im Big Band Sound“ bringt es auf den Punkt. Und internationale Erfolge der swingorientierten Alben von Stars wie Michael Bublé oder Robbie Williams sind ein eindeutiger Indikator für die anhaltende Popularität dieser Musikrichtung.

Musikgeschichtlich gesehen ist der Swing die bisher populärste Variante des Jazz. Swing ist im Grunde die amerikanische Tanzmusik der 30er und 40er Jahre. Beim Big Band-Swing traten teilweise freie Improvisationselemente zugunsten von ausgefeilten Arrangements zurück. Wobei die Meisterschaft in der Ausgewogenheit von beiden Elementen liegt. Die berühmtesten Bandleader waren Duke Ellington, Count Basie und Glenn Miller. Als Instrumentalisten sind unter vielen anderen Benny Goodman (Klarinette), Lester Young (Saxophon), Coleman Hawkins (Saxophon), Roy Eldridge (Trompete), Duke Ellington (Klavier), Count Basie (Klavier), Glenn Miller (Posaune), Gene Krupka (Schlagzeug) hervorzuheben. Die bekannteste Sängerin jener Zeit war die legendäre Ella Fitzgerald und als Sänger stach der unvergessene Billie Holiday heraus.

Grund genug für Künstler wie Wencke Myhre, Francine Jordi, Semino Rossi, Karel Gott und Simone mit dem Album „Let´s swing – Stars im Big Band Sound“ ein Zeichen zu setzen. So haben sie zusammen mit einer der anerkanntermaßen besten Big Bands in Deutschland, der SWR Big Band, ein Album aufgenommen, das die Welt des Swing in seinen vielfältigen Formen wieder aufleben lässt. „Let´s swing – Stars im Big Band Sound“ bietet neben Jazz-Klassikern wie „Besame Mucho“ (Semino Rossi) oder „Big Spender“ (Simone) auch bekannte Pop-Songs wie „Bad, Bad Leroy Brown“ (Francine Jordi), „Mrs. Robinson“ (Karel Gott), „Super Trouper“ (Wencke Myhre) im Swing-Gewand.


TITELLISTE

[01] Bad Bad Leroy Brown – Francine Jordi
[02] Moliendo Café – Semino Rossi
[03] Does Your Mother Know – Wencke Myhre
[04] Big Spender – Simone
[05] Somewhere Over The Raionbow – Karel Gott
[06] The Lady Is A Tramp – Francine Jordi
[07] Rot Ist Der Wein (Spanish Eyes) – Semino Rossi
[08] Rum And Coca Cola – Simone
[09] Super Trouper – Wencke Myhre
[10] Mrs. Robinson – Karel Gott
[11] As Time Goes By (Nach All Der Zeit) – Francine Jordi
[12] Besame Mucho – Semino Rossi
[13] Can´t Buy Me Love – Wencke Myhre
[14] Gestern Noch (Yesterday) – Simone
[15] In The Still Of The Night – Karel Gott
[16] Samba-Medley – Francine Jordi / Simone / Semino Rossi
[17] Let´s Swing-Medley Francine Jordi / Semino Rossi / Simone / Karel Gott


/ Wencke Myhre

http;//www.kochuniversal.com
http://www.kochuniversal.com
http://www.kochuniversal.com

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen