DAVID GARRETT u.a.
Heute (29.03.2013) in der 694. Ausgabe der „NDR Talk Show“ zu Gast!

„Vom hochbegabten Teenager zum Frauenschwarm“ // NDR fernsehen + hr fernsehen, 22.00 Uhr – 00.00 Uhr! Moderation: Kai Pflaume und Hubertus Meyer-Burckhardt! 

Kai Pflaume und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen in der 694. Ausgabe David Garrett (Star-Geiger), Désirée Nick (Autorin, Entertainerin), Claus Kleber (Journalist, Moderator, Autor), Friedrich und Max von Thun (Schauspieler), Axel Prahl (Schauspieler), Ingo Naujoks (Schauspieler) und Heiner Lauterbach (Schauspieler).

 

David Garrett, Star-Geiger, Violinist

Yehudi Menuhin bezeichnet ihn als den "größten Violinisten seiner Generation". Der Frauenschwarm bekam mit vier seine erste Violine und mit 14 Jahren seinen ersten Plattenvertrag. Mit seinem Album "14", das er bereits mit 14 Jahren eingespielt hat, aber nie veröffentlicht wurde, schenkt er seinen Fans jetzt einen Einblick in seine Sturm-und-Drang-Zeit und erzählt, was ihm damals so im Kopf herumgeschwirrt ist.

Desirée Nick, Autorin, Entertainerin

"La Nick" hat eine Vorliebe für blaublütigen Glanz und Gloria. Im vergangenen Jahr hat sie zwanzig Hochadelsfamilien besucht, um einen Blick in die aristokratischen Kochtöpfe zu werfen. Der Adel habe zwar das Kochen nicht erfunden, aber dafür angeblich den Seitensprung. Désirée Nick weiß zu berichten, was es damit auf sich hat.

Dr. Claus Kleber, Journalist, Moderator, Autor

Der promovierte Jurist war für die ARD als Korrespondent in Washington und London. 2003 wechselte er zum ZDF. In seinem Buch "Spielball Erde – Machtkämpfe im Klimawandel" beschreibt der "heute journal"-Moderator, wie Wetterphänomene internationale Politik beeinflussen.

Friedrich und Max von Thun, Schauspieler, Vater und Sohn

Zum ersten Mal gemeinsam standen Friedrich und Max von Thun für den ZDF-Film "Ein weites Herz" vor der Kamera und spielen, was sie wirklich sind: Vater und Sohn. Das zweistündige Familiendrama rund um die Kabarettistin, Nazi-Gegnerin und Nonne Isa Vermehren wird am 1. April im ZDF ausgestrahlt.

Axel Prahl, Schauspieler

Die bislang populärste Rolle des vielfach ausgezeichneten Ausnahme-Schauspielers Axel Prahl ist sicher die des Hauptkommissars Frank Thiel im Münster-"Tatort". In dem Film "An Enemy To Die For", der seit 14. März in den Kinos läuft, spielt Axel Prahl die Hauptrolle des Geologen Friedrich.

Ingo Naujoks, Schauspieler

Ab dem 7. April ist der beliebte Schauspieler wieder in der Rolle des Lübecker Kriminaldirektors Lars Englen zu sehen. Dann geht die zweite Staffel der ARD-Serie "Morden im Norden" an den Start. Für sein komisches Talent in der Serie "Bewegte Männer" wurde Ingo Naujoks mit dem Deutschen Comedy Preis ausgezeichnet. Große Popularität erlangte er im niedersächsischen "Tatort" als Partner von Maria Furtwängler. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin und vier Kindern in seiner Wahlheimat Berlin.

Heiner Lauterbach, Schauspieler

Heiner Lauterbach zählt zu Deutschlands beliebtesten Schauspielern und sorgte lange Zeit auch privat für reichlich Schlagzeilen. Doch in den letzten Jahren vollzog der einstige Macho im Beruf wie im Privatleben eine echte Wandlung. Zu seinem 60. Geburtstag schaut er in seiner Biografie auf seine "zwei" Leben zurück.

ZUR SENDUNGSHOMEPAGE MIT TV-TRAILER…:

Foto-Credit: Universal Music

NDR

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen