ANDRE RIEU
Heute (14.10.2009) im ZDF: „André Rieu – Ich hab´ mein Herz in Heidelberg verloren“!

20.15 Uhr – 21.45 Uhr! HIER gibt´s schon einmal ein kleines Appetit-Häppchen…: 

Weltstar ANDRE RIEU, der laut der amerikanischen Fachzeitschrift „Billboard“ mit 550.000 Tickets im Jahr 2009 bestverkaufende männliche Künstler der Welt, kommt auch in diesem Herbst wieder nach Deutschland. Für sein neues Special im ZDF hat er diesmal das romantische Heidelberg ausgewählt.Auf dem wunderschönen Kornmarkt mit Blick auf das weltbekannte Heidelberger Schloss spielt der Maestro mit seinem „Johann Strauß Orchester“ berühmte und beliebte Melodien unter dem Motto „Ich hab´ mein Herz in Heidelberg verloren“. Die Zuschauer erwartet ein unterhaltsamer musikalischer Abend vor einer wahren Traumkulisse.



 


Weltbekannte Melodien



Auf dem Programm stehen natürlich auch Lieder aus dem berühmten Heidelberger Musikfilm „Der Studentenprinz“, unter anderem das „Trinklied“ und „Summertime in Heidelberg“. Des Weiteren bekannte Melodien wie „La Danza“, „Wolgalied“, die „Mondscheinsonate“, „Sah´ ein Knab´ ein Röslein stehen“, „Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde“, „Con té partiró“ und die „Elisabeth-Serenade“.




Die Mitwirkenden


André Rieu mit Chor und Orchester
Mirusia Louwerse
Carla Maffioletti
The Platin Tenors
Die neuen Comedian Harmonists




Mit fünf Jahren die erste Geige



Musik war immer um André Rieu. 1949 als Sohn eines Dirigenten in Masstricht/Niederlande geboren, war die Klassische Musik sein ständiger Begleiter. Mit fünf Jahren bekam Rieu den ersten Geigenunterricht – und ließ das Instrument nicht mehr los. Er studierte Geige am Konservatorium in Brüssel und in den Niederlanden und schloss mit Auszeichnung ab. Bei seiner Arbeit im Maastricher Salonorchester entdeckte er die Faszination des Walzers und vertiefte sich in die Werke von Johann Strauss und Franz Lehár. 
 
Mit seinem ersten Orchester, das er 1987 gründete, ging Rieu mit vielen Walzer- und Polkamelodien erstmals auf Tournee. Innerhalb weniger Jahre wurde der Frauenschwarm mit den langen Haaren und sein wachsendes Orchester zum Star auf den Bühnen der internationalen Konzertsäle. Rieu begeisterte vor allem mit üppigen romantischen Kostümen und Dekorationen das Publikum. Auch die humorvollen Kommentare oder das Scherzen mit den Musikern lassen den enormen Erfolg beim Publikum erklären.



HIER gibt´s schon mal ein kleines Appetit-Häppchen!

ZDF

Schreibe einen Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen