"WER WIRD MILLIONÄR?"
Heute (18.09.2017), RTL: 18 Jahre 'Wer Wird Millionär?' – Endlich volljährig!"

HIER finden Sie die wichtigsten Daten und Fakten …: 

"Wer wird Millionär?" wird volljährig! Zum 18. Geburtstag treten bei Günther Jauch nur 18-jährige Kandidaten an, die heute die Chance haben, um die Million zu spielen. Fiebern Sie mit den Kandidaten, wenn es diesmal heißt: "18 Jahre ‚Wer wird Millionär?' – Endlich volljährig!" Als "Jubiläums-Joker" sind die 3 Millionäre Prof. Eckhard Freise, Ralf Schnoor und Leon Windscheid dabei.

Daten und Fakten "18 Jahre ´Wer wird Millionär?´ – Endlich volljährig!":

Wie viele Kandidaten saßen auf dem Stuhl? 2.644 Kandidaten (ohne Promis)
Welcher Kandidat saß in den meisten Sendungen? Aaron Troschke, er war in drei Shows.
Wer ist am schnellsten ausgeschieden? Tanja Fuß mit 45 Sek.
Wie viele Fragen wurden bisher gespielt? Fast 34.000
Wie viele Millionenfragen wurden gestellt? 82
Wie viele Millionäre gab es? Seit der ersten Show am 3. September 1999 gab es insgesamt 14 Millionäre, davon 3 Promis, 9 Millionäre in regulären Folgen und 2 Millionäre in Special-Folgen (Jubiläumssendung 15 Jahre und Jackpot-Special).
Wie viele Halbmillionäre gab es? 63
Es gab bislang 26 Kandidaten, die mit 0 Euro nach Hause gegangen sind (26 Nuller).
Der älteste Kandidat in einer regulären Show (der es in die Mitte geschafft hat) war bisher der Diplom-Volkswirt, Autor und Rentner Karlheinz Reher aus Aumühle, der am 10. Februar 2014 als 86-Jähriger ins Spiel kam. Er schaffte die Auswahlrunde in 20,00 Sekunden (er konnte als Einziger die Auswahlfrage beantworten und gewann 125.000 €).
Im "Oma-Opa-Enkel-Special" spielte Opa Arno (89 Jahre) zusammen mit seiner Enkelin).
Der älteste Kandidat, der 500.000 € gewonnen hat, war der 77-jährige Theodor Köster (Sendung am 24.02.12).
Die schnellste Auswahlfrage wurde übrigens in 1,33 Sekunden beantwortet.
In Sendung 374 (06.02.2004) wurden drei Auswahlfragen hintereinander nicht beantwortet.
Die höchste Einschaltquote von WWM wurde am 28. Mai 2001 erzielt (2. Prominenten-Special u.a. mit Thomas Gottschalk und Heidi Klum) 14,22 Mio. Zuschauer gesamt und 53,7 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern.
Der ältester Telefonjoker: WWM am 14. März 2016, Hans von Seggern beantwortet als 101-jähriger Telefonjoker die 125 000 Euro-Frage für seinen Sohn.

RTL (Textvorlage)
http://www.rtl.de
http://spiele.rtl.de/spiele/rtl-spiele/wwm


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =