KRISTINA BACH
smago! exklusiv vorab: Hat SIE den (Radio-)Schlager des Jahres geschrieben …?

Es könnte durchaus möglich sein …:

In der öffentlichen Wahrnehmung ist es um KRISTINA BACH seit Erscheinen ihres bislang letzten Albums „Leben ist Liebe!“ (Mitte August 2014) deutlich ruhiger geworden. Doch am 31.12.2018 steht auch die Sängerin wie Phönix aus der Glut wieder auf: Dann nämlich wird sie in der Sendung „Die Silvestershow mit Jörg Pilawa“ zu Gast sein.

Und bei der AUTORIN Kristina Bach zeichnet sich gerade der nächste ganz, ganz große Erfolg ab: Es sieht nämlich ganz danach aus, als würde der Titel „Flieger“ von Helene Fischer die Jahresauswertung der Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“ anführen.

Den Titel „Flieger“ hat Kristina Bach in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Produzenten Fredrik „Figge“ Boström geschrieben.

Bemerkenswerterweise hatte es „Atemlos durch die Nacht“ (Musik und Text: Kristina Bach; „Gesang“: Helene Fischer) „nur“ auf Platz 9 der Radio Jahrescharts „Deutschland Konservativ Pop“ geschafft. (Allerdings tauchte der Song bereits in der Jahresauswertung 2013 auf – auf Rang 73).

 


Textquelle/Bildquelle:
Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 − 25 =