NIK P.
Nik P. freut sich auf den Sommer!

„Live ist Leben“ – Nik P. im Sommermodus…: 

NIK P. ist ein österreichischer Schlagersänger und Komponist. In seiner Heimat zählt er seit Ende der 1990er Jahre zu den erfolgreichsten Interpreten seines Genres. Mit dem Megahit "Ein Stern, der deinen Namen trägt" wurde er gemeinsam mit DJ Ötzi im Jahr 2007 auch in Deutschland sehr populär. 

 

ZDF.online: Sommerzeit ist Festivalzeit. Darauf freuen Sie sich ganz besonders, oder?

Nik P.: Ja, und wie! Ich bin ja ein großer Fans von Open Air-Konzerten. Ich liebe das Live-Singen und das Erlebnis, draußen auf der Bühne zu stehen und Musik zu machen.

ZDF.online: Sie singen richtig live? Das soll es ja nicht mehr so oft geben.

Nik P.: Ich singe voll und ganz live. Viele Musiker spielen ja auf Festivals nur Halb-Playback. Aber auch die Festivalleitungen haben oft Angst vor einem echten Live-Auftritt. Mit mir geht das nicht. Entweder live oder gar nicht! Daran halte ich mich.

ZDF.online: Warum gibt es so wenige richtige Live-Konzerte?

Nik P.: Ich glaube, alle Beteiligten scheuen das Risiko und haben etwas Angst. Live ist nicht immer voll planbar. Da kann etwas passieren. Das Argument, der Soundcheck würde bei Live-Acts unheimlich lange dauern, stimmt allerdings nicht.

ZDF.online: Sie sind bekannt für schnellen, professionellen Soundcheck. Woran liegt das?

Nik P.: Weil wir ein eingespieltes Team sind. Ich arbeite mit meiner Band, sechs Musiker, und mit drei Technikern fast zwanzig Jahre in derselben Besetzung zusammen. Da sitzt jeder Handgriff. Wir harmonieren prima miteinander ohne große Worte.

ZDF.online: Aktuell sind Sie wieder sehr erfolgreich. Woran liegt das?

Nik P.: Nach meinem Megahit "Ein Stern" war der Druck unheimlich groß. Jeder erwartete einen weiteren Hit. Was auf der Strecke blieb, war die Leichtigkeit. Wir waren verkrampft. Jetzt ist die schwere Bürde von uns abgefallen. Wir machen wieder Musik aus Spaß. Wir sind unbekümmert und sehr motiviert.

ZDF.online: Was bedeuten Fans für Sie?

Nik P.: Ohne Fans geht gar nichts. Ich bin stolz auf meine Fangemeinde. Deshalb spiele ich auch sehr gerne in kleinen, intimen Clubs. Da sehe ich die Reaktionen der Fans direkt in den Gesichtern. Ich kann den Menschen in die Augen sehen und weiß, die hören mir zu.

ZDF.online: Wie halten Sie sich fit für die ganzen Auftritte?

Nik P.: Meine Auftritte sind sehr anstrengend. Ich verliere da regelmäßig Gewicht. Ich achte natürlich Ernährung. Ich jogge und fahre Rad und im Winter geht es in die Berge zum Skifahren. Ich wohne ja in Österreich.

 

 

Das Interview führte Torsten Haselbauer

 

ZUR SENDUNGSHOMEPAGE "WILLKOMMEN BEI CARMEN NEBEL"…:

ZDF (Textvorlage)
http://www.ariola.de
http://www.nikp.com/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 14 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen