EAV
Am 29.11.2019 wird die EAV mit „1.000 Jahre EAV live – Der Abschied“ nun endgültig zu Grabe getragen!

Doch: Wer weiß, wer weiß … ?!?

 

Am 29.11.2019 erscheint mit „1000 Jahre EAV Live – Der Abschied“ das allerletzte Konzert der Ersten Allgemeinen Verunsicherung, mit welchem am 14.09.2019 in der restlos ausverkauften  Wiener Stadthalle die über 42 Jahre lange Bandgeschichte beendet wurde. In knapp drei Stunden lässt die EAV die vier Jahrzehnte andauernde Karriere Revue passieren. Getreu dem Motto ihres letzten Albums, „Alles ist erlaubt“, wird sich die Band so zum Jahresende selbst zu Grabe tragen und endgültig von ihrer Fangemeinde verabschieden.

Vier Editionen (3CD, BluRay, DVD, Buch-Edition)präsentieren dieses allerletzte Konzert und weitere Inhalte. Besonders die limitierte Buch-Edition ist ein MUSS für jeden neuen und alten Fan der EAV. 80 neu gestaltete Seiten von Mastermind Thomas Spitzer gewähren ganz besondere Einblicke, Erinnerungen und Enthüllungen zu jedem bislang veröffentlichten Album der vergangenen 42 Jahre. Diesegebundene Edition im Hardcover-Schuber beinhaltet das komplette Abschiedskonzert mit allen Hits und Klassikern auf 3 Audio-CD´s sowie eine Bonus-CD mit den heimlichen Favoriten von Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer eines jeden EAV-Albums. Auf der ebenfalls beigefügten BluRayfindet der Fan das knapp dreistündige Abschiedskonzert aus der Wiener Stadthalle in voller Länge. Eine Doku mit dem Titel „Die letzten 100 Stunden der EAV“ sowie weitere Bonusinhalte versprechen insgesamt fast 8 Stunden EAV bei dieser Buch-Edition!

 

 

TV-TIPPS:

 

30.11.2019 – Servus TV – 20:15 Uhr – EAV Konzertausstrahlung „1000 Jahre EAV – Das Abschiedskonzert“
30.11.2019 – Servus TV – 22:20 Uhr – EAV Doku – „Die letzten 100 Stunden von 1000 Jahren EAV

 


Textquelle/Bildquelle:
Sony Music Entertainment Austria GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2