MELISSA NASCHENWENG
MELISSA NASCHENWENG verlängert die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sony Music!

Ihr neues Album “GLÜCK” erscheint am 30.09.2022!

Großes”Aufatmen” bei Sony Music: “Wir freuen uns sehr bekannt geben zu dürfen, dass die bisher so erfolgsgekrönte Zusammenarbeit mit Melissa Naschenweng und ihrem Manager Norbert Lambauer langfristig verlängert wurde. Diese Vertragsverlängerung und das damit verbundene Vertrauen in die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit ist das Ergebnis aus den jahrelangen positiven Erlebnissen und das daraus erwachsenen Vertrauen in die gegenseitigen Stärken!”

Zitat Melissa Naschenweng: “Frei nach dem Motto, man sollte nie vergessen woher man kommt, freue ich mich auf eine weitere tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sony Music. Möge uns diese Zusammenarbeit ‘GLÜCK’ bringen!”

Zitat Norbert Lambauer (Lambauer Entertainment, Management): “Da die Sony Music schon von Beginn an Melissa Naschenweng geglaubt hat und vor allem auch sehr viel für ihren Erfolg getan hat, war es uns auch sehr wichtig, diesen Weg weiter zu gehen – mit einem Team im Hintergrund das 100% hinter der Musik und den Visionen von Melissa Naschenweng steht. Nur gemeinsam sind wir stark!”

Zitat Peter Schlling (Director Ariola, Sony Music Austria): “Talent, Ehrgeiz, Gespür und Einsatzbereitschaft – Melissa Naschenweng – aktuell Österreichs erfolgreichste Sängerin/Künstlerin, Respekt! Ich freue mich sehr auf unsere weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit.”


Zitat Dietmar Lienbacher (
Managing Director, Sony Music Austria): “Wir sind sehr stolz, dass wir den erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen. Ein Weg, der für Melissa – und davon bin ich fester Überzeugung – noch viel weiter gehen wird.”

Melissa kann mit ihren 32 Jahren bereits auf eine erfolgreiche musikalische Karriere blicken: Das erste gemeinsame Album „Kunterbunt“ wurde 2017 veröffentlicht und erreichte gleich Platz 3 in den österreichischen Album Charts.

Ihr Album “Wirbelwind”, das Anfang 2019 veröffentlicht wurde, stieg auf Anhieb auf Platz 1 der Ö3 Austria Top 40 Albumcharts ein und beinhaltet neben ihrem Megahit “I steh auf Bergbauernbuam” auch weitere die Hitsingles wie zB “Die Nachbarin”, “Gott is a Dirndl”, aber auch die nachdenkliche Ballade “Schutzengerl” hervor. Das Album erreichte bereits Platinstatus. Auch für den nachfolgenden Nummer 1-Longplayer “LederHosenRock”, das am 30.10.2020 erschienen ist, durfte Melissa bereits Platin entgegen nehmen, das ebenfalls wieder viele großartige Hits wie “Dein Herz verliert”, “Traktorführerschein”, “Difigiano” oder auch “G’fühl” beinhaltet.

Ihr bisher größter Hit “I steh auf Bergbauernbuam” alleine verzeichnete am offiziellen Videoclip mehr als 17,6 Millionen Aufrufe und wurde bereits mit Platin ausgezeichnet!

Ihre Social Media Kanäle wachsen ebenfalls stetig: Auf Facebook folgen Melissa derzeit mehr als 188k Fans, auf Instagram sind es bereits mehr als 212k Follower.

In “normalen” Zeiten ist Melissa außerdem sehr viel live unterwegs und begeistert bei ihren ca. 150 Auftritten im Jahr im In- und Ausland sowohl im TV als auch natürlich bei ihren Konzerten ihre Fans.

Gekrönt wurde ihr bisheriger musikalischer Weg mit mittlerweile 4 AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS, Österreichs begehrtestem Musikpreis!

Mit dem brandneuen Album “Glück”, das ab 30.09.2022 erhältlich ist, wird Melissa diesen erfolgreichen Weg mit Sicherheit weiter beschreiten! Das Album enthält 14 großartige Songs mit viel Hitpotential, darunter auch die Vorabsingle “Verliabt” und die aktuelle Single “Kompliment”.

TV-TIPP:

05.10.2022 – ORF 2 – Studio 2

LIVE-TIPP:

01.10.2022 – Bad Hofgastein – Support von Helene Fischer

BERGBAUERN TOUR 2023:

Im Frühjahr 2023 ist es außerdem soweit und Melissa geht auf ihre erste Solo-Hallentournee mit Band! Hier die Termine:

24.03.2023 – Graz / Stadthalle
25.03.2023 – Linz / Tipsarena
08.04.2023 – Wieselburg / Messe Wieselburg
14.04.2023 – Innsbruck / Dogana
15.04.2023 – Dornbirn / Halle 13
27.04.2023 – Salzburg / Salzburgarena
28.04.2023 – St. Pölten / VAZ
05.05.2023 – Wr. Neustadt / Arena Nova
27.05.2023 – Wien / Stadthalle D

auf dem Foto hinten: Dietmar Lienbacher (Managing Director, Sony Music Austria), Peter Schilling (Director Ariola, Sony Music Austria), Norbert Lambauer (Lambauer Entertainment, Management)
vorne: Melissa Naschenweng

(c) Sony Music

auf dem Foto v.l.n.r.: Norbert Lambauer (Lambauer Entertainment, Management), Dietmar Lienbacher (Managing Director, Sony Music Austria), Melissa Naschenweng, Peter Schilling (Director Ariola, Sony Music Austria)

(c) Sony Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

15 − 7 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen