„STURM DER LIEBE“
„Sturm der Liebe“: Erfolgreiche Bilanz der aktuellen Staffel!

Rund 60 Millionen Videoabrufe seit Beginn des Jahres!

 

 

Die aktuelle 15. Staffel „Sturm der Liebe“ erreichte seit Start am 15. Oktober 2018 einen durchschnittlichen Marktanteil von 14,3 %. Das ist der höchste Marktanteil aller täglichen Serien im deutschen Fernsehen. Im Durchschnitt verfolgten 1,61 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer die emotionalen und dramatischen Geschichten um Denise (Helen Barke) und Joshua (Julian Schneider) vor der malerischen Kulisse des Fünf-Sterne-Hotels „Fürstenhof“.

Ein Riesenerfolg ist die ARD-Telenovela in den Mediatheken: Die Folgen wurden vom 1. Januar bis zum 31. Oktober 2019 59,4 Millionen Mal abgerufen – Tendenz steigend. Damit ist „Sturm der Liebe“ die Nummer 1 der Streaming-Formate. Ab sofort gibt es ein zusätzliches Angebot: Nach der linearen Ausstrahlung einer Folge ist die nächste Folge vorab in der ARD-Mediathek abrufbar.

Am Donnerstag, 7. November 2019, startete mit Folge 3265 die 16. Staffel „Sturm der Liebe“: Im Mittelpunkt steht die neue Liebesgeschichte von Franziska Krummbiegl (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein).

„Sturm der Liebe“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH (Produzentin: Bea Schmidt) im Auftrag der ARD Degeto. Die Redaktion liegt bei Matthias Körnich (WDR/federführend) und Lara Höltkemeier (BR).

„Sturm der Liebe“, montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten

ZUR SENDUNGSHOMEPAGE …:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 − = 12

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen