„MEDIENGRUPPE RTL DEUTSCHLAND“
Runder Tisch für das deutsche Fernsehen!

Der Runde Tisch wird den angekündigten Produzentenempfang der Mediengruppe RTL ersetzen, der als Netzwerk-Event für die Branche am 11. Mai geplant war und Corona-bedingt abgesagt werden muss!

 

Das Coronavirus und seine Auswirkungen beeinflusst massiv auch die wirtschaftliche Existenz von Produktionsunternehmen in der Fernsehbranche. Um Lösungen zu finden, hat die Mediengruppe RTL heute Vertreter von Produktionsfirmen, der Produzentenallianz, des öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunks sowie der Politik zu einem Runden Tisch eingeladen.

Das Treffen soll am 11. Mai in geeigneter Form unter Einhaltung aller Vorgaben angesichts des Covid 19 Virus stattfinden.  

„Wir sind mit allen Produzenten und der Produzentenallianz sowie einzelnen Gewerken im solidarischen Austausch. Denn wir verstehen ihre Nöte und Ängste um ihre wirtschaftliche Existenz sehr gut und nehmen diese ernst. Wir versuchen täglich, individuelle Lösungen partnerschaftlich zu erarbeiten und ermutigen alle Produktionspartner zu verantwortungsvollem Handeln, insbesondere zur Ausschöpfung jeglicher Hilfen der öffentlichen Hand. Unsere Einladung soll ermöglichen, mit Produzenten, Produzentenallianz, Senderverantwortlichen und Politik an einem „Tisch“ zu sitzen. Damit möchten wir auch ein Zeichen für eine Zeit nach Corona setzen“. Henning Tewes, COO Programme Affairs.

Als Sofortmaßnahme hat die Mediengruppe RTL in Aussicht gestellt, bei den jetzt betroffenen Produktionen jeweils nach Einzelfallprüfung einen signifikanten Anteil der angefallenen Mehrkosten bei Lieferverzug durch Covid 19 zu übernehmen.

Der Runde Tisch wird den angekündigten Produzentenempfang der Mediengruppe RTL ersetzen, der als Netzwerk-Event für die Branche am 11. Mai geplant war und Corona-bedingt abgesagt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

88 + = 92

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen