UWE ADAMS
Sein neuer Song heißt „Fehlalarm“!

Der Gefühlsmix einer stürmischen Beziehung, welcher nach einem impulsiven Start eine Phase unausweichlicher Ernüchterung zu folgen scheint, hat diesen „Fehlalarm“ ausgelöst …:

 

 

War das mit uns nur ein Fehlalarm? Mit dieser Frage hebt UWE ADAMS ab in eine neue Zeitrechnung seiner mehr als abwechslungsreichen Laufbahn. Musikalisch kraftvoll und tanzbar wie nie, behandelt der sympathische Münchner in seiner aktuellen Single „Fehlalarm“ den Gefühlsmix einer stürmischen Beziehung, der nach einem impulsiven Start eine Phase unausweichlicher Ernüchterung zu folgen scheint – war womöglich alles zu intensiv, zu perfekt um wahr zu sein? Musste auf diese wahre Gefühlsexplosion eine emotionale Schubumkehr folgen?

Aber ich geb noch nicht auf, singt Uwe Adams mit seiner unverkennbaren Stimme und macht deutlich, dass diese stürmische und leidenschaftliche Episode eine wundervolle Erfahrung war. So oder so.

Mit der mittlerweile dritten Single auf seinem neuen Label Moon Mission Music belegt Uwe Adams – nach „Verrückt sein Dich zu lieben“ und „Damit hab ich nicht gerechnet“ – einmal mehr sein Talent, mit sicherem Instinkt zwischen musikalischer Wandlungsfähigkeit und ureigenem Sound zu balancieren.

Von wegen „Fehlalarm“! Weit gefehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 9 = 11

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen