TOMMY STEIB
smago! CD-Kritik: Tommy Steib startet 2021 mit „I glaub ans Leben“ durch!

Der ehemalige Teilnehmer des Grand Prix’ der Volksmusik bleibt sich treu!

 

 

 

TOMMY STEIBs Leidenschaft waren von Kind an Musik und Technik. Im musikalischen Bereich waren die Musiker der alten Schule seine Vorbilder, wobei er den Bogen von klassischen Sängern wie MARIO LANZA bis hin zu Rockidolen wie ELVIS PRESLEY spannte.

Auch wenn TOMMY wie viele junge Menschen von einer Musikkarriere träumte, lernte er einen „anständigen Beruf“ und arbeitete seit Beginn der 1990er Jahre in Konstanz als Berufskraftfahrer. Seinen „musikalischen Traum“ hat er dabei nie aus den Augen verloren.

Der Traum einer eigenen Musikkarriere erfüllte sich für TOMMY unter dem Pseudonym „TOMMY BENZ“. Im Jahr 2005 nahm er an der Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik teil, ein Jahr später erschein beim renommierten KOCH-Universal-Label sogar sein erstes eigenes Schlageralbum. Nach einer zweiten Teilnahme bei der Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik lebte der sympathische Sänger ein paar Jahre in Vancouver (Kanada).

Seit 2013 lebt der Sänger wieder in der Schweiz und ist dort als Buschauffeur tätig. Erneut hat ihn die Liebe zur Musik erfasst – und wieder hat er sein Herz für die Musik entdeckt. Gemeinsam mit dem ehemaligen KLOSTERTALER UWE ALTENRIED nahm er wieder professionell Musik auf und fand mit MCP eine professionelle Plattenfirma.

Gleich mehrere Alben hat TOMMY seither produziert – auf „Ein Herz kann verzeihen“ folgte „Wenn die Zeit“. Die beiden letzten Alben produzierte TOMMY mit einem Namensvetter – der Starproduzent TOMMY MUSTAC gab sich die Ehre – und das war ein weiterer bedeutender Karriereschritt – das im vergangenen Jahr erschienene Album „Schenk mir dein Herz“ verfehlte nur haarscharf die deutschen Albumcharts (Top-100) und holte sich einen hervorragenden 12. Platz in den von der GfK ermittelten Schlagerliste.

Brandneu liegt nun Album Nummer sechs vor, mit dem der charismatische Sänger sich treu bleibt – er bietet klassischen Schlager – im positiven Sinne.

Das Album startet mit „Wenn auf Mykonos der Mond im Meer versinkt“ – ein Lied wie in der Glanzzeit der FLIPPERS entstanden im modernen Sound der AMIGOS – und passend zum Text dürfen natürlich griechische Gitarren im Soundbild nicht fehlen. Zu diesem Headliner des neuen TOMMY-STEIB-Albums wurde ein sommerliches Video produziert.

Seinem romantischen Naturell entsprechend, darf auch ein Liebeslied wie „Bleib ein Leben lang bei mir“ nicht fehlen – als schöne Slow-Rock-Ballade konzipiert. Romantisch, aber englischsprachig geht es bei „Sweet Love“ zu – ein Lied im Stile des Altmeisters ENGELBERT.

Im Stile der WILDECKER HERZBUBEN ist ein Lied gehalten, das eine Ode an die Freundschaft ist. MICHAEL HUMBOLDT und HANNES MAROLD schrieben TOMMY den Song „Zwei echte Freunde“ auf den Leib.

Warum nur, das frag ich dich“ ist ein volkstümlicher Titel, den schon Größen wie die NOCKIS aufgenommen haben. Während das Lied von den FIDELEN MÖLLTALERN in den 1980er Jahren eher ein Schunkellied war, macht TOMMY STEIB daraus einen schönen tanzbaren Fox daraus. Einen volkstümlichen und schlageresken Touch hat auch das zum Mitklatschen anregende (die Kanzlerin würde sich freuen, sie hat ja „klatschen“ empfohlen – nebenbei bemerkt) „Ich brauch zum Glücklichsein nur dich allein“, das TOMMY mit bayerischem Dialekt singt.

Im vergangenen Jahr hatte RAMON ROSELLY mit „Eine Nacht“ einen Riesenhit. Wer nun meint, TOMMY wolle mit seinem neuen nachdenklichen Lied „Die eine Nacht“ dem Superhit 2020 nacheifern, hat sich geschnitten – im Gegenteil geht es in diesem Lied wie folgt weiter: „Du hast in einer Nacht – alles kaputt gemacht“. Auch die unglücklichen Seiten der Liebe sind auf „I glaub ans Leben“ enthalten.

Fröhlicher ist wieder der Titel „Pretty Baby“, dessen Refrain hochprozentig auf Englisch gesungen wird – erneut ein tanzbarer Titel im Stile der großen Old-School-Entertainer Marke DEAN MARTIN. Nachdenklich, ja fast philosophisch, wird TOMMY wiederum mit dem Lied „Jedes Ende kann ein neuer Anfang sein“,  mit dem er auch den Zeitgeist aufs Korn nimmt.

Eine weitere Facette bei TOMMY STEIB ist dessen Vorliebe für Countrymusic. Im Shuffle-Rhythmus kommt der im Dialekt gesungene Song „Schicksal oder Zufall“ daher. Beschwingt geht es hingegen bei „Fang mit mir ein neues Leben an“ zu – ein schöner Swing-Titel der Marke „Easy Listening“.

Ein weiterer Schlager, der im AMIGOS-Stil produziert wurde, ist „Schenk mir ein Bild von dir“ – und wie bei PETER ALEXANDER in den 1960er Jahren geht es mit „…als Souvenir“ weiter.

Was für ein bekennender Optimist TOMMY STEIB ist, für den die „Sonne an jedem Tag scheint“, wird auch am Titelsong seines neuen Albums deutlich. Man nimmt es ihm einfach ab, wenn er singt: „I glaub ans Leben“, das gleichzeitig auch ein schönes Liebeslied ist.

Schon öfter hat TOMMY STEIB Lieder des unvergesslichen RONNY präsentiert, der eine ähnliche Stimmfarbe hatte wie TOMMY. Für sein brandneues Album coverte der Sänger ein Lied seines Idols: „Kleine Annabell“ ist bis heute ein äußerst beliebter Evergreen.

Mit „Adios Amigo“ interpretiert TOMMY STEIB schließlich einen weiteren Hit der 1960er Jahre – der im Walzerrhythmus daherkommende Titel von JIM REEVES wurde in Deutschland von SASCHA DISTEL populär gemacht.

Mit „I glaub ans Leben“ legt der charismatische Sänger TOMMY STEIB einmal mehr ein Schlageralbum für Freunde des traditionellen Schlagers vor. Sein Album bietet viele Facetten der Unterhaltungsmusik und ist damit einerseits abwechslungsreich und auf der anderen Seite dennoch klar für Freunde des traditionellen Schlagers konzipiert.

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 22 = 28

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen