ROLAND KAISER – DIETER SEMMELMANN
Hervorragende Laudatio von ROLAND KAISER auf seinen “lieben Freund und Weggefährten” DIETER SEMMELMANN!

Dieter Semmelmann (“Semmel Concerts”) wurde am 19.11.2022 im Rahmen einer festlichen Gala zum 33. Jubiläum der “Solidarfonds-Stiftung NRW” in der Kategorie “Live-Entertainment” mit einem Award ausgezeichnet!

 

 

 

Stell’ dir vor, du erhältst einen Award – und kein Geringerer als ROLAND KAISER hält die Laudatio auf dich. Dann KANNST du nur alles richtig gemacht haben in deinem Leben …

Der legendäre Konzertveranstalter und “Kämpfer” für unsere gesamte Branche Dieter Semmelmann (“Semmel Concerts”) wurde am 19.11.2022 im Rahmen einer festlichen Gala zum 33. Jubiläum der “Solidarfonds-Stiftung NRW” in der Kategorie “Live-Entertainment” mit einem Award ausgezeichnet!

Lesen Sie HIER die Laudatio von Roland Kaiser im Original-Wortlaut:

 

 

“Liebe Preisträgerinnen und Preisträger, guten Abend, liebe Laudatoren, guten Abend, meine Damen und Herren.

Lieber DIETER SEMMELMANN, mein lieber Freund und Weggefährte,

als einer der größten und erfolgreichsten Konzertveranstalter Europas bist du bereits vielfach ausgezeichnet worden – völlig zurecht. Denn in dieser Branche hast du mehr erreicht als die meisten deiner Mitbewerber. Heute Abend ehren wir dich für dein soziales Engagement. Denn dort bist du genauso unterwegs, und zwar ebenfalls erfolgreich – auch wenn du das nicht immer an die große Glocke hängst. 

In deinen fantastischen Events, die du organisierst, erleben wir ein Feuerwerk, Scheinwerferlicht und große Shows. Anders ist das bei deinem sozialen Engagement. Dort verzichtest du auf jeden Knalleffekt. Du tust Gutes um der Sache Willen und nicht, um dafür bewundert zu werden. Im Focus steht für dich einzig und allein das Wohl derer, die unsere Hilfe benötigen. Du setzt dich für deine Mitmenschen ein, ohne dich selbst in Szene zu setzen.

So kenne und schätze ich dich seit langem als Mensch, als Freund und als Veranstalter. Denn auch deinen Beruf übst du eher im Hintergrund aus. Du kümmerst dich darum, dass es allen anderen gut geht – denen auf der Bühne und denen vor der Bühne. Du tust viel – immer mit Fingerspitzengefühl, Erfahrung und Energie. Vor allem aber mit einem großen Herzen.

Der erfolgreiche Geschäftsmann und der stille Wohltäter – diese beiden Seiten deiner Persönlichkeit können und müssen wir nicht trennen, denn beides zeigt den DIETER SEMMELMANN so wie ich ihn seit mittlerweile 20 Jahre kennen – als einen Mann, der einen Blick hat für die Bedürfnisse anderer Menschen, der niemanden allein lässt, der zupackt, der organisiert, Türen öffnet und Probleme löst.  Und das nicht nur für Stars wie MIREILLE MATHIEU, HANS ZIMMER, DIE KELLY FAMILY, JUSTIN BIBER oder CELINE DION, sondern auch für Menschen, die alles andere als im Rampenlicht stehen und die auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Du unterstützt mit Spendenaktionen und deiner Öffentlichkeitsarbeit zahlreiche Organisationen wie Kinderhospize, die Berliner Tafel, UNICEF und natürlich – und da bin ich sehr stolz drauf – auch die Solidarfondsstiftung NRW. Denn das Wohl von benachteiligten Kindern und Jugendlichen liegt dir genau wie uns am Herzen.

Um Hilfsprojekte wie die unserer Stiftung zu fördern, machst du auch eigene Mittel locker. Statt Kunden und Geschäftsfreunden zu Weihnachten die obligatorische Flasche Wein oder die Schachtel Pralinen zukommen zu lassen, spendest du lieber das Geld an gemeinnützige Organisationen. Übrigens, DIETER, ich bekomme zu Weihnachten schon seit Jahren nichts mehr von dir geschenkt, weißt du das? Und damit machst du mir die größte Freude – Dankeschön dafür!

Ich bewundere deine Energie, deine Überzeugungskraft und dein unermüdliches Engagement. Unglaublich, dass ein einzelner Mensch so viel bewegen kann. Eigentlich müsstest du nicht DIETER SEMMELMANN, sondern DIETER SUPERMANN heißen, finde ich. Und eigentlich könnte die „Kaisermania“ „Dietermania“ heißen. Es ist dein Konzept, du hast dir den Namen ausgedacht. Und es ist auch dein Verdienst, dass an der Elbe nicht einfach ROLAND-KAISER-Konzerte stattfinden, sondern Events, bei denen die ganze Stadt auf den Beinen ist und ausgelassen feiert. Ja- das Baby trägt schon meinen Namen, aber der leibliche Vater bist du.

Meine Aufgabe ist es, dann hinterher das Publikum auf höchstem Niveau zu unterhalten, um alles andere kümmerst du dich. Aber auch hier belässt du es nicht beim Entertainment, sondern du nutzt die große Bühne, um Gutes zu tun. Zum Beispiel laufen bei den Konzerten auf den Großbildleinwänden Trailer, die auf unsere Stiftung hinweisen. Das ist wichtig, denn es schafft Aufmerksamkeit für Probleme, für Menschen, die in Problemen stecken, deren Sorgen wir sonst nicht lösen können.

Aber du belässt es nicht bei der Publicity allein, denn von der kann man sich nichts kaufen. Du sorgst dafür, dass Spenden fließen. Wo VIPs und Freunde sonst großzügig mit Freikarten bedacht werden, hältst du die Hand auf – natürlich völlig selbstlos. Denn „Freikarte“ bedeutet im Fall von KAISER-Konzerten – die Empfänger sind so frei, pro Ticket 20 EUR spenden zu dürfen. Auf diese Art und Weise tun unsere Gäste Gutes, während wir die Gäste gut unterhalten.

Lieber DIETER, wenn es um das Wohl deiner Mitmenschen geht, bist du immer sofort zur Stelle. Auf dein JA zur Hilfsbereitschaft können wir alle vertrauen. Und für dieses unbedingte JA verdienst du unseren Respekt. Heute Abend wird dich sicher niemand fragen: Warum hast du nicht NEIN gesagt?

Mit deinem JA zu den Menschen und deinem großen sozialen Engagement leistest du einen großen Beitrag dazu, die Solidarfondsstiftung darin zu unterstützen, jungen Menschen in schwierigen Situationen zu helfen.

In Anerkennung deiner herausragenden sozialen Verdienste verleiht dir die Solidarfondsstiftung NRW den Solidarfonds-Award 2022 in der Kategorie Live-Entertainment.

 

Lieber DIETER, herzlichen Glückwunsch!”

 

 

Foto-Credit: Solidarfonds-Stiftung NRW

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

91 − 84 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen