MAXIMILIAN ARLAND
Die Sendung “Musik auf dem Lande” (13.07.2018) im Quoten-Check von Jürgen Ztirf!

Das MDR-Showformat „Musik auf dem Lande“ präsentiert von MAXMILIAN ARLANDn einer Neuproduktion aus dem Oberen Vogtland erreichte bei seiner Erstausstrahlung am Freitag, 13.07. 2018, von 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr im MDR FERNSEHEN 370.000 Zuschauer bei einem Marktanteil von 12,2 % im Sendegebiet.

Dass Maximilian Arland sich damit quotenmäßig weiterhin stabilisierte und Formate wie das „Hauskonzert“ präsentiert von Kim Fischer und Wigald Boning im Quoten-Ergebnis weit hinter sich ließ, sollte die Unterhaltungredaktion des MDR FERNSEHENs zu einem strategischen Umdenken bezüglich der Quoteneffektivität und –effizienz von einigen in diesem Bereich in letzter Zeit produzierten Formen und Formaten veranlassen.

Der Quotenflop des o.g. „Hauskonzert“ ist dabei nur als ein explarisches Beispiel zu betrachten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

7 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen