MAXIMILIAN ARLAND
Heute (24.05.2019), rbb FERNSEHEN: „Blumengrüße aus Wittstock“!

„Das Beste von der Landesgartenschau“ // 20:15 Uhr – 21:45 Uhr!

 

Anlässlich der Landesgartenschau in Wittstock/Dosse unternimmt Show-Moderator MAXIMILIAN ARLAND einen musikalischen Bummel durch die „Stadt der 1.000 Rosen“.

Auf dem 13 Hektar großen Gartenschau-Gelände – unweit der geschichtsträchtigen Altstadt am malerischen Zusammenfluss von Dosse und Glinze – gibt er unterhaltsame Tipps und zeigt, was Besucherinnen und Besucher dort vom Frühling bis zum Herbst erwarten können. Vom „Wittstocker Tuch“ über das „grüne Klassenzimmer“ bis zum „Regionalmarkt“, der Sänger und Moderator erkundet jeden Winkel der Stadt, trifft Macher und Gestalter der Landesgartenschau – wie die amtierende Rosenkönigin – und probiert Rosen-Wein, Rosen-Salami und andere Spezialitäten.

Auch Theodor Fontane darf auf dem Gartenfestival in Wittstock natürlich nicht fehlen. Gleich zwei Themengärten interpretieren das Leben und Wirken des märkischen Dichters.

Dazu gibt es gleich zwei musikalische Premieren: Mit Linda Hesse und Uta Bresan hat Maximilian Arland zwei seiner Duett-Partnerinnen eingeladen, mit denen er anlässlich seines 25-jährigen Bühnenjubiläums gemeinsam vor Ort musizieren wird.

In dem 90-minütigen Show-Highlight präsentiert Maximilian Arland nicht nur das Beste von der Landesgartenschau, sondern hat auch jede Menge Musik dabei – Musik über den Frühling, die Blumen, die Romantik und natürlich: über die Liebe.


Textquelle/Bildquelle:
rbb KULTUR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

75 + = 76