MARISA DONATO
Wissenswertes über ihre Debüt-CD „Unsterblich“!

Die Luxemburgerin hat gleich FÜNF (!!!!) Titel von Andrea Jürgens neu interpretiert …:

 

Eine Stimme – ein Name – MARISA DONATO. Die sympathische Luxemburgerin steht bereits seit vielen Jahren auf der Bühne und veröffentlicht jetzt endlich ihr erstes Studioalbum. Das Warten hat sich gelohnt – „Unsterblich“ heißt ihr Erstlingswerk und ist ein Paradebeispiel für einen gelungenen Mix zwischen tanzbaren Songs und hochemotionalen Balladen. 

Optimismus, Gefühle, Emotionen und moderne, tanzbare Sounds, die von Erfolgsproduzent Christian Geller perfekt auf jeden einzelnen Titel von „Unsterblich“ maßgeschneidert wurden. Gemeinsam ergeben sie ein gelungenes erstes Album von Marisa Donato, das die Herzen einiger Schlagerfans höher schlagen lassen wird. 

Auf dem Longplayer präsentiert Marisa Donato wunderbare eigene Titel und scheut sich auch nicht davor, der großartigen Andrea Jürgens die musikalische Ehre zu erweisen. „Mama Loraine“ ist einer dieser Titel, dem Marisa Donato ihre ganz eigene, emotionale Note verleiht ohne dabei die Grundstruktur zu verändern. Auch bei Andrea Jürgens Klassikern wie „Playa Blanca“, „Japanese Boy“ oder „Dabei liebe ich euch beide“, nimmt man der Luxemburgerin jede einzelne Textzeile ab. 

Der Titelsong „Unsterblich“ ist ein vor Lebensfreude, Sehnsüchten und Wünschen sprühender Schlagersong zum Mittanzen. Die Melodie ist eingängig und modern, wobei der Refrain zum unbedingten mitsingen einlädt. Es ist einer von vielen Titeln auf dem Album der zeigt, dass Marisa neben großartigen Coverversionen auch mit eigenen Titeln überzeugen kann. Textzeilen wie „Sterne sind nah, Du kannst sie greifen“ oder „Wir können unsterblich sein, wenn wir nur wollen“ geben einen ersten Eindruck von Marisas positiver und optimistischer Art, die in jedem einzelnen Titel zu spüren und zu hören ist. 

Auch bei den Balladen glänzt Marisa Donato durch ihre die facettenreiche Stimme, so z.B. beim Titel „Ohne dich“ – ein ruhiges und emotionsgeladenes Lied welches sich im Verlauf zu einer druckvollen Hymne entwickelt mit vielen romantischen Klangdetails die harmonisch aufeinander abgestimmt sind. 

Marisa Donatos Debütalbum „Unsterblich“ trägt in jedem der 12 Titel Marisas Klangschrift, wobei der positive Optimismus der rote Faden des gesamten Longplayers ist. Der Glaube an sich selbst, niemals aufzugeben, positiv nach vorne zu schauen, auch Risiken einzugehen, den Moment zu leben und genießen – denn nur wer sich selbst treu bleibt, kann auch andere von sich begeistern und das schafft Marisa Donato mit „Unsterblich“. Die Dynamik und Vielseitigkeit von Marisa Donatos Stimme berührt ab dem ersten Ton und verleiht dem Album den letzten Schliff. Das Album „Unsterblich“ verliert nie an Klasse weil, man immer wieder 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen