KARL KÖNIG mit IREEN SHEER
Sa., 18.09.2021, NDR fernsehen: „Karl Königs Schlagerparty“ (Wh.!)!

23:25 Uhr – 23:55 Uhr!

 

 

 

Das sind harte Zeiten, Großveranstaltungen sind verboten, Konzerte abgesagt. Auch Karl König hätte eigentlich seinen großen Auftritt vor Tausenden Menschen gehabt, meint er. Zumindest träumt er davon. Als kleiner Junge ist Karl offenbar in den Zaubertrank des Schlagers gefallen. Je größer er wurde, desto größer wurde auch sein Hang zum Schlager, seine Leidenschaft und sein Ziel, Teil des Ganzen zu sein.

Sein größter Wunsch: Ralph Siegel ruft bei ihm an und schreibt ihm einen Hit.

 

 

„Karl-Pool-Karaoke“ – ein Trend?

Karl feiert zu Hause seine Schlager-Poolparty mit einem Gast, der den ganzen Raum mit Charme füllt. Er lädt Ireen Sheer zu sich ins Wohnzimmer. Aus dem US-amerikanischen Fernsehen kennt er „Carpool-Karaoke“, hat das aber nicht so genau verstanden. Und so lädt er nun zum „Karl-Pool-Karaoke“ ein.

Karl König blickt mit Ireen Sheer auf viele Treffen zurück, die er mit anderen Stars in und an seinem kleinen Gummipool hatte, zu den Zeiten, als man sich noch nahekommen und anfassen durfte. Karl kennt sie alle persönlich: Nicole, Roberto Blanco, voXXclub. Und holt sich bei ihnen Rat für den Weg zum Ruhm.

 

 

 

 

Gastauftritte von Prominenten

 

 

In Gast-Videoauftritten sind weitere Prominente dabei. So gibt Kai Pflaume Tipps, wie es Karl doch noch schaffen könnte, berühmt zu werden. „Nachbarn“ wie voXXclub oder Wolfgang Bosbach klingeln als Überraschungsgäste an der Tür. Und auch Thomas Gottschalk, der in der Wohnung über Karl wohnt, meldet sich zu Wort.

Es wird gesungen, es wird gelacht. Karl fordert Roberto Blanco zur Autogrammkarten-Challenge heraus. Das Ganze endet im großen Finale, in dem Karl König Ireen Sheer seinen Hit präsentiert. Besser kann man die schlager- und partyarme Zeit doch nicht überstehen, ist sich Karl sicher.

Alles scheint perfekt zu laufen. Nur, kommt er, der Anruf von Ralph Siegel?

In Gast-Videoauftritten sind weitere Prominente dabei. So gibt Kai Pflaume Tipps, wie es Karl doch noch schaffen könnte, berühmt zu werden. „Nachbarn“ wie VoXXclub oder Wolfgang Bosbach klingeln als Überraschungsgäste an der Tür. Und auch Thomas Gottschalk, der in der Wohnung über Karl wohnt, meldet sich zu Wort.

Es wird gesungen, es wird gelacht. Karl fordert Roberto Blanco zur Autogrammkarten-Challenge heraus. Das Ganze endet im großen Finale, in dem Karl König Ireen Sheer seinen Hit präsentiert. Besser kann man die schlager- und partyarme Zeit doch nicht überstehen, ist sich Karl sicher.

Alles scheint perfekt zu laufen. Nur kommt er, der Anruf von Ralph Siegel?

 

 

Die Füße im Gummi-Pool: Ireen Sheer ist in Karls Wohnzimmer zu Gast bei „Karl Königs Schlagerparty“

© NDR / Monika Sandel

 

 

 

© NDR / Monika Sandel

 

 

 

© NDR / Monika Sandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 85 = 89

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen